07.03.2015

e-bike – der Katalog

Von: Ulf Dietze

Sie überlegen den Kauf eines motorunterstützten Fahrrads? Dann könnte Ihnen dieser Katalog helfen. Zunächst gibt's die »Kaufberatung«. Sie erklärt Vor- und Nachteile der Fahrradtypen Citybike, Tourenbike, Faltrad, S-Pedelec, Lastenrad, Liegerad und E-MTB. Damit wär schon mal eine erste Hürde überwunden bei der Frage »Was will ich eigentlich?«

Weitere Kapitel beschäftigen sich mit den Motoren (hier werden acht gängige Modelle vorgestellt), den Akkus und den Testabläufen der Redaktion. Außerdem gibt es 72 Kurzinfos zu Rädern, die e-bike im vergangenen Jahr getestet hat.

Der Katalogteil des Hefts stellt – wiederum nach Fahrradtypen unterteilt – 400 Fahrräder vor. Ein bis drei Räder finden sich dabei pro Heftseite. Die Angaben zu Ausstattung, Leistung und Rahmengeometrie, Gewicht usw. stammen von den Herstellern, enthalten also keine redaktionelle Bewertung.

Die Informationsfülle ist zwar relativ erschlagend. Aber man gewinnt doch einen Eindruck von dem, was der Markt hergibt. So gewappnet, kann man dann die Händler des Vertrauens aufsuchen. Ob dann am Ende ein Citybike, das Tourenrad oder doch eher das Mountainbike das richtige Gefährt ist, das erfährt man nämlich erst nach ausgiebigen Probefahrten.

e-bike – der Katalog
ca. 240 Seiten
erschienen am 18.02.2015
6,50 Euro im Zeitschriften- und Fahrradfachhandel, portofrei bei delius-klasing.de/zeitschriften