06.10.2015

Fahrräder und Teile spenden

Von: Online-Redaktion

Westwind – Fahrräder für Flüchtlinge

Westwind ist ein Netzwerk von Ehrenamtlichen, das gespendete Fahrräder an Flüchtlinge weitergibt.

»Wir nehmen Spendenfahrräder an, organisieren Durchsicht und Instandsetzung in kooperierenden Werkstätten und geben die Räder dann an Flüchtlingsunterkünfte ab. Es gibt bereits einige Selbsthilfewerkstätten in den Flüchtlingsunterkünften. Wir unterstützen die bestehenden und ermutigen Ehrenamtliche, weitere zu gründen.«

Westwind braucht:

  • Fahrräder
  • Ersatzteile
  • Fahrradschlösser

http://westwind-hamburg.de/

info@westwind-hamburg.de

bei Facebook

Weitere Adressen
Auch Nutzmüll e.V. und re.cycle (ZukunftArbeit gGmbH) nehmen Fahrradspenden an. Die Räder werden aufgearbeitet und an bedürftige Menschen abgebeben. Die Adressen finden Sie bei den Links zu Fahrradflohmärkten.