14.07.2017

Informationen für Aussteller

Aussteller werden

Werden Sie Aussteller! Bei uns treffen Sie auf Ihre Kernzielgruppe: Radfahrer.

Kontakt für Ihre Anmeldung:
bfö e.K.
buchung@hamburg.adfc.de
Tel. 040 32 90 41 19
Fax 040 80 90 559-29

FAQ

Was kostet der Quadratmeter?

Unser Normalpreis ist 40 € pro Quadratmeter.

Was umfasst die Grundgebühr?

Die Grundgebühr für die Teilnahme beträgt 39 €. Darin enthalten sind sämtliche Gebühren, Versicherungen, Security-Dienste, die Messewerbung und wir stellen Ausstellerparkplätze* bereit. Zusätzlich erhalten Sie gratis Werbematerial. Außerdem erscheint Ihr Firmenname samt Link zu Ihrer Webseite auf www.radundreise-adfc.de.

Wieviel kostet mich die Messebeteiligung mindestens?

Unsere kleinste Standgröße sind 2 * 2 m. Dafür berechnen wir 39 € Grundgebühr sowie 160 € für die Standfläche. Bei Buchung bis zum 15. September erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Standfläche. Sie zahlen also mind. 199,00 € bzw. mit Rabatt mind. 183,00 €.

Welche Rabatte gibt es?

Rechtzeitiges Buchen lohnt sich: Sie erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Standfläche. Zusätzlich gewähren wir weitere 10 % Rabatt ab einer Buchung von 10 Quadratmetern.

Ich habe mich für einen Messestand angemeldet.
Wann erfahre ich, wo mein Stand platziert wird, bzw. ob meine Wunsch-Maße möglich sind?

Die Standvergabe erfolgt von November bis Januar. Spätestens  nach Ende der Buchungsfrist informieren wir Sie, ob wir Ihre Wunsch-Maße erfüllen können und wo Ihr Stand genau platziert sein wird. Falls nicht, unterbreiten wir einen möglichst passgenauen Alternativvorschlag. Anschließend erhalten Sie die Auftragsbestätigung

Können meine besonderen Wünsche bei der Hallenplanung berücksichtigt werden?
Wir wünschen uns glückliche Aussteller und bemühen uns stets, Ihre Wünsche umzusetzen. Bei der Hallenplanung gibt es jedoch viele Aspekte, z.B. Sicherheitsbestimmungen, Besucherlenkung und freie Flächen, zu berücksichtigen. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir Ihnen entsprechend der AGB keine Garantie für einen gewünschten Standplatz oder Wunsch-Nachbarn geben können.

Muss ich Teppich buchen?
Nein. Die Sporthalle ist komplett mit Sportboden ausgelegt. Sie können über uns Teppichfliesen beziehen. Die Fliesen werden nach der Veranstaltung gewaschen und wieder verwendet. Die Mitnahme eigener Teppich-Böden ist nur auf Anfrage möglich, da auf dem Sportboden nur ein spezielles Klebeband verwendet werden darf, das über uns bezogen werden kann.

Was sind Metaplanwände als Rück- und Seitenwände?
Für die Abtrennung zum nächsten Stand können Sie über uns sog. Metaplanwände mieten (siehe Bild), wie man Sie aus Seminarräumen kennt. Ihre Werbeposter, Fotografien, u.ä. können Sie mit Pin-Nadeln an den Wänden befestigen. Die Gesamthöhe beträgt 197cm, das Tafelmaß 150cm hoch x 120cm breit. Selbstverständlich können Sie auch selbst Material zur Abtrennung mitbringen oder auf eine Abtrennung verzichten.

Warum findet die Messe nicht mehr im CCH statt?
Das CCH wird 2017/2018 umfassend renoviert und steht in der Zeit nicht zur Verfügung. Die Sporthalle Hamburg ist einstweilen unsere neue Messe-Heimat. Auf http://sporthalle.hamburg finden Sie viele Bilder und einen virtuellen Rundgang.

Gibt es WLAN?
In der Sporthalle Hamburg gibt es kein öffentliches WLAN-Netz für Aussteller oder Besucher. Falls Sie eine Internetverbindung benötigen, nutzen Sie bitte mobile Verbindungen z.B. mit UMTS-Sticks. Falls Sie EC-Geräte betreiben wollen, sprechen Sie uns bitte für eine individuelle Lösung an.

Ist die Halle ausreichend hell ausgeleuchtet?
Ja. Die Ausleuchtung der Halle ist hervorragend, da sie über eine neu installierte LED 300 Lux Beleuchtungsanlage verfügt.

Gibt es in der Halle eine Fläche, um Fahrräder zu testen?
Ja, es gibt eine Testfläche im Innenbereich und eine weitere Testfläche im Außenbereich. Der Testbereich innen hat eine Größe von 600 m². Im Außengelände stehen die schrägen Anlieferrampen zum Testen zur Verfügung. Jeder Aussteller kann individuell entscheiden, ob seine Räder nur innen oder auch außen getestet werden dürfen.

Es gibt keine Boxen oder Parkmöglichkeiten an den Testbereichen. Alle mitbegrachten Räder müssen auf ihren Stand passen und dort parken. Zur Nutzung der Testfläche müssen die Räder dem Kunden mitgegeben werden. Denken Sie bitte an ggf. notwendige Formulare oder eine Pfand-Regelung.

Wir platzieren Ihren Stand möglichst verkehrsgünstig zur Testfläche.

Wie erreiche ich die Messe am Besten mit dem PKW oder LKW?
Wir werden Ihnen als Aussteller rechtzeitig eine Anfahrtskizze mit Beschreibung zusenden. Die Sporthalle Hamburg ist in Hamburg zentral gelegen. Die Anfahrt erfolgt über die Adresse „Braamkamp 1“. Bitte folgen Sie ab dort den Ausschilderungen und den Anweisungen des Parkplatz-Services. Der Aussteller-Parkplatz befindet sich hinter der Halle in unmittelbarer Nähe zur Laderampe.

Wie erreiche ich die Messe mit den öffentlichen Verkehrsmitteln?
Die Sporthalle Hamburg liegt im Stadtteil Winterhude an der Grenze zum Stadtteil Alsterdorf und ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die U-Bahn Linie 1 und die Bus-Linien 39, 281, 292, 214 und 114 halten am U-Bahnhof "Lattenkamp" . Die Buslinie 109 hält an der Bushaltestelle „Braamkamp“. Von beiden Haltestellen ist die Sporthalle durchgängig ausgeschildert und in wenigen Gehminuten zu erreichen. Zum Anliefern benutzen Sie bitte die Laderampe an der Hallenrückseite. Ansonsten folgen Sie der Ausschilderung zum Haupteingang. Wir werden Ihnen als Aussteller rechtzeitig eine Anfahrtsskizze mit Beschreibung zusenden.

Wie erreiche ich die Messe mit dem Fahrrad?
Ihre Zieladresse ist die Krochmannstraße 55. Dort können Sie Ihr Rad bei der Fahrrad.Garderobe kostenlos und bewacht parken und befinden sich direkt am Haupteingang.

Wo kann ich Parken?
Für jeden Aussteller steht ein Parkplatz in unmittelbarer Nähe der Halle zur Verfügung. Auch für LKW ist Platz. Die Zufahrt zur Sporthalle erfolgt über die Straße „Braamkamp 1“. Bitte folgen Sie der Ausschilderung. Sie erhalten von uns ein Parkticket, welches hinter der Frontscheibe ausgelegt werden muss. Für Besucher stehen über 700 Parkplätze vor und neben der Halle zur Verfügung.

Kann ich die Halle mit PKW oder LKW befahren?
Nein. Sie müssen Ihre Ware am Hallentor abladen. Für die Be- und Entladung am Hallentor werden wir mit Ihnen einen verbindlichen Zeitrahmen für Auf- und Abbau vereinbaren. Dieser richtet sich nach der Größe Ihres Fahrzeugs und der mitgebrachten Ware. Die Aussteller-Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hallentor an der Rückseite der Halle. Für den Transport vom Hallentor bis zur Standfläche bringen Sie bitte Sackkarren o.ä. mit. Ein Hubwagen für Paletten ist vorhanden.

Kann ich schon vor dem Messetag aufbauen?
Ja.
Aufbau: Samstag, 25.02.2017, 16 – 20 Uhr sowie Sonntag, 26.02.2017, 6 – 10 Uhr
Abbau: Sonntag, 26.02.2017, 17 – 21 Uhr (Die Messe dauert von 10-17 Uhr).

Ich habe zu wenig Ausstellerausweise. Wie bekomme ich weitere?
Melden Sie sich bei der Messeauskunft. Diese befindet sich gegenüber dem Haupteingang.

Wer beantwortet meine Fragen während der Messe?
Sie erreichen uns während der Messe und zu den Auf- und Abbauzeiten unter der Telefonnummer (040) 32 90 41 17. Die Nummer wird dann auf die Mobiltelefone von Johanna Drescher und Harry Niehuus weitergeleitet. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch jederzeit über die Messeauskunft in der Sporthalle Hamburg.

Kann ich während der Messe weitere Ware aus dem Auto holen?
Ja. Sie können die Halle über das Hallentor verlassen und auf kurzen Wegen zum Aussteller-Parkplatz gelangen.

Darf ich auf der Messe Ware verkaufen?
Ja. Wir haben eine Ausnahmegenehmigung von der Behörde für Sonntagsverkauf. Wenn Sie Messe-Rabatte einräumen wollen, informieren Sie uns gerne vorab. Dann können wir das für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden. Bitte geben Sie bei jedem Verkauf eine Quittung mit. Besucher dürfen die Messe nur mit Ware verlassen, wenn Sie dafür eine Kaufquittung vorzeigen können.

Müllentsorgung
Bitte vermeiden Sie im Interesse des Umweltschutzes Verpackungsmüll soweit möglich. Dennoch notwendige Pappen und Folien können nach Absprache mit uns am Messetag in den Containern der Sporthalle entsorgt werden. Bitte hinterlassen Sie keinen Müll in der Halle. Während der Messe stehen in der Halle für kleine Mengen Mülleimer zur Verfügung.

Wie wirbt der ADFC für die Messe?
Besucher werden über Plakat- und Prospektwerbung (u.a. Plakate an über 200 S- und U-Bahnhöfen in Hamburg), social media, alle ADFC-Kanäle und über die Medien auf die ADFC Radreise-Messe Hamburg aufmerksam. Unsere Medienpartner „NDR 90,3“ und “NDR Hamburg Journal“ kündigen die Veranstaltung an. Sie als Austeller können uns dabei unterstützen:

  • Wenn Sie auf Facebook vertreten sind: Verlinken Sie auf www.facebook.com/adfchamburg und posten dort Informationen zu Ihrem Messeauftritt.
  • Schicken Sie uns Bilder, Ihre Messehighlights oder kündigen Messe-Angebote an. Dies nehmen wir dann in Newsletter, auf www.radundreise-adfc.de und in Pressemitteilungen auf.