28.06.2016 Neues im ADFC, Verkehr

Neu für Kinder: Kleine Streifenkunde

Das Faltblatt erklärt, wie Kinder und Erwachsende sich auf Radfahrstreifen richtig verhalten und sicher über große Kreuzungen kommen. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Polizei Hamburg entwickelt.


24.06.2016 Pressemitteilung, Neues im ADFC, Rund ums Rad

ADFC lädt ein zur Vernissage: Cartoons und Illustrationen von Denis Mohr

Am Freitag, den 1. Juli, eröffnet der Hamburger Künstler und Fahrradkurier Denis Mohr eine Ausstellung mit seinen Cartoons und Illustrationen in der Geschäftsstelle des ADFC Hamburg (Koppel 34–36, 20099 Hamburg). Als Kurierfahrer in Hamburg gehen ihm die Ideen rund ums Radeln und Leben in Hamburg nie aus. »Ich finde die Motive buchstäblich auf der Straße«, so Mohr. Die Ausstellung ist an ausgewählten Tagen im Juli geöffnet (siehe unten Öffnungszeiten).


24.06.2016 Pressemitteilung, Verkehr

ADFC begrüßt „Bündnis für den Radverkehr“ und fordert Verkehrsplan für Hamburg

»Wir hoffen, dass nun endlich wichtige Radverkehrsprojekte zügig und koordiniert umgesetzt werden«, so Dirk Lau vom ADFC Hamburg. Die Stadt nehme in der Vereinbarung, die Senat, Behörden und Bezirke gestern beschlossen haben, viele Forderungen des ADFC auf und stelle höhere finanzielle Mittel für den Ausbau des Radverkehrs zur Verfügung als bislang.


17.06.2016 Pressemitteilung, Verkehr

Anwohner*innen und Umweltverbände fordern Tempo 30 in der Max-Brauer-Allee

Für Tempo 30 auf »Hamburgs dreckigster Straße« demonstrierte am Mittwochabend ein breites Bündnis von Hamburger Umwelt- und Verkehrsverbänden zusammen mit Anwohner*innen der Max-Brauer-Allee. ADFC, BUND, NABU und FUSS e.V. sowie Vertreter der Parteien Die Grünen und Die Linke und lokale Netzwerke schlossen sich dem Aufruf der Initiative »Tempo 30 auf der Max-Brauer-Allee« an.


15.06.2016 Jugend, Rund ums Rad

Fahrräder für Flüchtlinge - das gibt es neues

Es gibt nicht nur verschiedene fahrradbezogene, gemeinsame Angebote für Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte, sondern auch unterschiedlichste Möglichkeiten sich zu engagieren. So werden zum Beispiel regelmäßig Ehrenamtliche für Fahrradtraining in Unterkünften gesucht. Vielleicht ist ja etwas für Sie dabei!


15.06.2016 Rund ums Rad

Pedelec-Kurs vom 1.7.2016 bis 3.7.2016

Erstmals wird in Hamburg vom 1.7.2016 bis 3.7.2016 ein Pedelec-Kurs angeboten. Zielgruppe sind alle, die sich noch unsicher fühlen, weil das Pedelec mit Ihnen „durchbrennt“?


13.06.2016 Pressemitteilung, Verkehr

»Für bessere Luft, weniger Lärm und eine lebenswerte Stadt!«

Mittwoch, 15. Juni, 18 Uhr: Breites Umweltbündnis demonstriert gemeinsam mit Anwohner*innen der Max-Brauer-Allee für Tempo 30 auf »Hamburgs dreckigster Straße«.


08.06.2016 Pressemitteilung, Verkehr

»Kann Hamburg Fahrradstadt?«

Hamburgs Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue spricht im Interview mit der RadCity über das Bündnis für Radverkehr, die Probleme beim Umbau der Stadt und ihren Spaß am Radfahren.


07.06.2016 Neues im ADFC, Reisen

ADFC Radreise – Restplätze frei!

Die ADFC Radreise Hamburg – St. Petersburg lädt Sie ein die idyllische Ostseeküste zu erkunden. Noch sind Restplätze frei.


31.05.2016 Pressemitteilung

Fahrradsternfahrt auch für Kinder am 19.6.2016

ADFC Hamburg lädt alle Kinder zu eigener Route ein und sorgt für Unterhaltung. Erstmals in der 22-jährigen Geschichte der von Mobil ohne Auto Nord e. V. organisierten Hamburger Sternfahrt gibt es einen eigenen Startpunkt für Kinder. »Mitfahren kann jedes Kind in Begleitung eines Erwachsenen – egal ob es selbst treten kann oder noch im Anhänger sitzt«, sagt Marc Requardt, der die Aktion von Seiten des ADFC Hamburg betreut. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr an der U-Bahnstation Lattenkamp. Dann geht es...


30.05.2016 Verkehr

Selbst für Tempo 30 sorgen

Viele Hamburgerinnen und Hamburger können bei den Behörden verkehrsbeschränkende Maßnahmen – also auch Tempo 30 –, wegen zu hoher Lärm- und Abgaswerte beantragen. Wir zeigen, wie es geht.


27.05.2016 Pressemitteilung, Verkehr

Innensenator Grote (SPD) verhindert Tempo 30 auf der Heimfelder Straße

Im März 2016 forderte die Bezirksversammlung Harburg die Hamburger Innenbehörde auf, auf der Heimfelder Straße in Harburg Tempo 30 einzuführen, um das Radfahren auf der schmalen und stark befahrenen Straße sicherer zu machen. Hamburgs neuer Innensenator Andy Grote lehnte diesen Antrag jetzt ab. Der SPD-Politiker stellt sich damit gegen den ausdrücklichen Wunsch der Harburger Bezirkspolitik und vieler Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil Heimfeld nach sicheren Radverkehrsbedingungen.


25.05.2016 GPS, Neues im ADFC

Zweiter Termin für GPS-Kurs beim ADFC

Aufgrund der hohen Nachfrage nach dem Premium-GPS-Kurs mit Thomas Froitzheim am 3. Juni findet ein zusätzlicher Termin am Samstag, 4. Juni von 10 bis 15 h, statt.

 


22.05.2016 Rund ums Rad, Reisen, Verkehr

Schiebestrecke Övelgönne

Die Schiebestrecke Övelgönne ist ein 1 km langer Abschnitt des Elberadwegs im Stadtteil Othmarschen. Wir haben Passanten nach ihrer Meinung gefragt.