Anzeige


30.05.2005 Pressemitteilung

Hafencity: Baubehörde zwingt Radfahrer zu gefährlichem Geisterradeln

Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt lässt am Sandtorkai neuen Radweg für Geisterradler bauen. ADFC fordert Baustopp und Umdenken in der Behörde.


27.05.2005 Pressemitteilung

In der Schanzenstraße ist Radeln auf der Fahrbahn jetzt legal

ADFC protestierte zehn Jahre wegen chaotischer Zustände für Radfahrer in der Schanzenstraße. Die Polizei lässt Radfahrer nun auf die Fahrbahn.


25.05.2005 Pressemitteilung

Gefährliches Geisterradeln

Geisterradeln kann tödlich sein!


03.04.2005 Pressemitteilung

Bald "freie Fahrt" für Fahrradtaxen auf Hamburgs Straßen

OLG Dresden entbindet Leipziger Velochauffeur von diskriminierender Ausnahmegenehmigung. Urteil ist richtungsweisend für alle Rikschafahrer. ADFC begrüßt die sachgerechte Entscheidung.


02.04.2005 RadCity

RadCity 2/2005 – ADFC intern

Unsere "Homestory" erlaubt Einblicke in einige Arbeitskreise des ADFC Hamburg.


02.04.2005 RadCity

RadCity 3/2005 – Kinder sicher im Verkehr

Was macht Kinder sicher im Straßenverkehr? Welche Ansätze gibt es dazu in Hamburg? Der Heftschwerpunkt dieser RadCity gibt einen Überblick.


10.02.2005 Pressemitteilung

Radweg Große Elbstraße ist großer Unsinn

Das Bezirksamt Altona plant in der Großen Elbstraße einen einseitigen Zweirichtungsradweg. Der ADFC bewertet einen solchen Radweg als großen Unsinn und fordert stattdessen die Asphaltierung der Fahrbahn.


10.02.2005 RadCity

RadCity 1/2005 – Reisen

Radeln Sie mit dieser RadCity – zumindest gedanklich – in Stockholm, im Biosphärenreservat am Neuenkirchener See und per GPS durchs wilde Schleswig-Holstein.


22.01.2005 Pressemitteilung

Im Winter auf Hamburgs Radwegen

Viele Hamburger Radwege werden bei Schnee und Eis nicht geräumt. Der ADFC rät allen Radlern daher zu besonderer Vorsicht. Bei nicht geräumten Radwegen dürfen Radler laut BGH auf die Fahrbahnen ausweichen.


08.12.2004 RadCity

RadCity 6/2004 – Winter

Das Heft enthält Artikel rund um den Winter, einen Flyer zur Radwegebenutzungspflicht. Und wir berichten weiter über den Kampf um die Erlaubnis zum Radfahren in Hamburgs Grün.


09.10.2004 RadCity

RadCity 5/2004 – Großstadtverkehr

Tempo 30, rote Ampeln, Parkverbot für Räder auf dem Gehweg, neue Entwicklungen um die Grünwege: Hamburg hat viel zu bieten ...


20.08.2004 RadCity

RadCity 4/2004 – Kinder und Radfahren

Wir zeigen, wie man mit Kindern aller Altersstufen tolle Touren per Rad erleben kann. Wie die Bahn mit RadlerInnen wenig kundenfreundlich umgeht, belegen andere Artikel im Heft ...

 


12.08.2004 Pressemitteilung

Aggressive Gastwirte behindern Radverkehr – Bezirksamt Mitte tatenlos

Der ADFC fordert benutzbare Radwege für Hamburg. Gastronomiebetriebe oder Geschäftsauslagen dürfen den Fußgänger- und Radverkehrs nicht beeinträchtigen. Alternativ muss die Benutzungspflicht für alle regelmäßig wegen Sommerterrassen, Gemüse- oder Blumenläden nicht benutzbaren Radwege aufgehoben werden.


20.06.2004 RadCity

RadCity 3/2004 - Geisterradler unterwegs

Wir suchen nach Gründen für das unter Radfahrern und Radfahrerinnen weit verbreitete Geisterradeln. Wir betrachten die rechtliche Seite des Falschfahrens und stellen den neuen ADFC-Flyer zum Thema vor.


Online-Diskussion Velorouten:

20.07.2017: Bitte berücksichtigen Sie bei allen Routen den zunehmenden Verkehr mit mehrspurigen Rädern >>mehr