Neues im ADFC, Rund ums Rad, Reisen
07.03.2016

4000 Fahrrad-Fans auf der ADFC Radreise-Messe

erstellt von Johanna Drescher
Patrick Schell

Der Test-Bereich kam 2016 mit über 720 NutzerInnen besonders gut an.

Über 700 Gäste testeten eines der ausgestellten Fahrräder, die Vortragssäle waren voll und die Aussteller führten ein Kundengespräch nach dem anderen. Die ADFC Radreise-Messe 2016 war ein voller Erfolg!

Die Aussteller freuten sich über das fachkundige und interessierte Publikum und die sehr gute Nachfrage: "Unser Stand ist doppelt so groß wie letztes Jahr und wir haben doppelt so viel Ware dabei - aber es reicht immer noch nicht, freute sich Harry Baumann von Harry's Radstation, dessen Sättel von sqlab richtig gut ankamen.

Auch Thorsten Haase, Geschäftsführer von Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH war begeistert: "Eine tolle Messe. Und was wir nicht für möglich hielten: noch besser als letztes Jahr! Noch mehr qualifiziertes Publikum, noch mehr Reiselustige am Stand, noch mehr gute Gespräche. Hinzu kommt, dass das Team des ADFC einen tollen Job macht."

Viele Familien nahmen sich Zeit für eine Probefahrt auf dem Lastenrad. Die Kleinen hatten außerdem viel Spaß am Stand der ADFC Jugend "FahrradFreunde" mit einem Fahrrad-Puzzle, selbstgemachten Buttons und dem Zauberer Jonas nebenan.

Die nächste ADFC Radreise-Messe findet am Sonntag, 26. Februar 2017 in der Sporthalle Hamburg statt, da das CCH in den nächsten Jahren umfassend renoviert wird.

Auf www.radreise-messe.de veröffentlichen wir in Kürze Bilder von der ADFC Radreise-Messe 2016. Einen Beitrag vom Hamburg Journal vom 6.3.2016 über unsere Messe finden Sie in der NDR-Mediathek.