Neues im ADFC, Pressemitteilung
14.10.2015

ADFC präsentiert »Klara« – das kostenlose Lastenrad für Hamburg!

erstellt von ADFC Hamburg

Foto: Volker Hämmerling, Hamburg

Größere Einkäufe, Ausflüge, Kindergeburtstage im Park oder Umzüge – manchmal reicht das eigene Rad für den Transport einfach nicht aus. Mit einem Leih-Lastenrad schafft der ADFC Hamburg jetzt für solche Situationen praktische Abhilfe: Das Lastenrad »Klara« kann ab sofort kostenlos ausgeliehen werden.

In einigen anderen Städten wie Köln, München oder Hannover gibt es bereits vergleichbare Angebote, die sehr stark nachgefragt werden. »Die Idee, dass jeder ein Lastenrad unkompliziert ausleihen kann, hat uns spontan begeistert. Und wir glauben, dass Hamburg so etwas auch braucht«, sagt Ole Burmester vom ADFC Hamburg. »Denn es gibt immer wieder mal Transporte, für die Gepäckträger und Packtaschen nicht mehr ausreichen, für die aber noch lange kein Auto nötig ist. Wer ein modernes Lastenrad einfach ausprobieren möchte, kann sich ab jetzt einfach unser Lastenrad ausleihen«, so Burmester. »Klara« ist ein Zweirad mit einer Ladefläche von 72 x 44 cm und kann mit 185 kg (inkl. Fahrer) beladen werden. Damit das Leihrad stets funktionstüchtig ist, kümmert sich der ADFC Hamburg um Betrieb und Wartung.

Ein unkompliziertes Verleihsystem soll möglichst vielen Menschen die Gelegenheit geben, ein Lastenrad zu fahren – sei es für einen Transport oder auch einfach nur mal zum Ausprobieren. Die Buchung funktioniert in wenigen Schritten online über www.klara.bike: Man registriert sich vor der ersten Nutzung, erhält ein Passwort und kann über einen Onlinekalender das Rad kostenlos für ein bis drei Tage buchen. Damit möglichst viele Menschen die Chance bekommen, Klara zu nutzen, macht das Rad alle paar Wochen an einem anderen Ort in Hamburg Station. Das kann ein Blumengeschäft sein, der Biomarkt oder auch eine Kita. Gesucht werden aktuell noch weitere Verleihstationen, die »Klara« für jeweils mehrere Wochen bei sich aufnehmen.

Mehr Infos zu »Klara« hier.   
Pressefoto zum Download