Rund ums Rad
10.11.2013

Die erste Permanente Country Tourenfahrt in Hamburg!

erstellt von Dirk Lau
Radtour mit Hindernis

CTFs bieten viele Überraschungen!

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bietet seit Oktober 2013 eine Permanente Country Tourenfahrt (P-CTF) im Großraum Hamburg an.

Country-Tourenfahrten sind die breitensportliche Variante des Tourenfahrens mit dem Geländerad (ATB, MTB), die – im Unterschied zu den Radtourenfahrten (RTF) – jenseits des Straßenverkehrs durchgeführt werden – ohne Zeitnahme und Rangliste. Eine permanente CTF kann dafür anhand der Streckenbeschreibung zu jeder Tages- und Nachtzeit gefahren werden. – Wer Punkte sammeln will, muss allerdings während der Öffnungszeiten beim Start im Landgasthof seinen Stempel abholen. RTF-Wertungskarten erhalten Mitglieder eines Radsportvereins.

Veranstalter dieser speziell für sportlich orientierte MTB- und Crossfahrer interessanten P-CTF »Bille-Trail« ist der S.C. Hammaburg. Er weist darauf hin, dass die 31 Kilometer lange Tour durch das Billetal im Osten Hamburgs nicht für Anfänger geeignet sei, da der Trail teilweise technisch anspruchsvoll ist und nur zu einem Teil über ausgebaute Forstwege führt. Gestartet wird am Landgasthof Prahls in Reinbek-Ohe, der mit der S21 ab U/S-Berliner Tor und kurzer Anfahrt gut erreichbar ist.

Weitere infos und Trackdownload

Wikipedia über Radtourenfahrten (RTF)