Neues im ADFC, Rund ums Rad
11.02.2016

Erfahrene SchrauberInnen gesucht

erstellt von Geschäftsstelle

Zwei Initiativen suchen derzeit erfahrene SchrauberInnen, um Räder für Geflüchtete fit zu machen: »Gertrud hilft« baut eine neue Werkstatt auf und sucht eine/n LeiterIn. »Westwind – Fahrräder für Flüchtlinge« braucht Unterstützung von erfahrenen SchrauberInnen, um gespendete Räder schnell fit zu machen.

Die Idee von »Gertrud hilft«: Die Fahrradwerkstatt soll im Stadtteil Hohenfelde/Uhlenhorst als ein Integrations-Treffpunkt etabliert werden, an dem Deutsche und Geflüchtete sich treffen und gemeinsam Fahrräder verkehrstauglich machen. Das heißt, die gesuchte Person sollte Lust haben, andere in der Fahrradreparatur anzuleiten und die Werkstatt an 2-3 Tagen zu öffnen. Weitere Informationen gibt es auf www.gertrud-hilft.de. Wer Interesse hat, kann an info@gertrud-hilft.de schreiben.

»Westwind Fahrräder für Flüchtlinge« ist schon etwas länger dabei und hat inzwischen hunderte Räder wieder fit gemacht und an Geflüchtete weiter gegeben. Um die vielen Fahrradspenden schnell wieder verkehrstauglich zu machen, werden erfahrene SchrauberInnen gesucht. Alle, die nicht nur ihr eigenes Rad pflegen und reparieren, sind dort herzlichst willkommen. Kontakt über  www.westwind-hamburg.de oder www.facebook.com/westwindhamburg/.