Verkehr
02.07.2011

Fahrradmitnahme in den Ferien ohne Sperrzeiten

erstellt von Online-Redaktion
U-Bahn im HVV

Der HVV erlaubt während der Hamburger Sommerferien die Fahrradmitnahme in den Schnellbahnen ganztägig.

Auf seiner Webseite erklärt der Verkehrsverbund wie in den Vorjahren:

»Aufhebung der Sperrzeiten für Fahrräder in U-, S- und A-Bahnen

Während der Hamburger Sommerferien dürfen Fahrräder in den U-, S- und A-Bahnen ganztägig kostenlos mitgenommen werden. Die Aufhebung der Sperrzeiten für die Fahrradmitnahme ist aufgrund des schwächeren Berufsverkehrs während der Ferien möglich.

Für die übrigen Verkehrsmittel im HVV gelten folgende Regelungen:

Im Regionalverkehr ist die Fahrradmitnahme gegen Lösen einer Fahrrad-Tageskarte für 3,50 Euro möglich. Für die Elbfähren im HVV gilt die kostenlose Fahrradmitnahme (Ausnahme: Fähre Blankenese-Cranz) immer ohne Sperrzeiten, während in den Bussen die Sperrzeiten auch während der Sommerferien bestehen bleiben.«