Neues im ADFC
20.05.2011

Infoladen Ohlsdorf schließt

erstellt von Johanna Drescher

Foto: Bente Stachowske 2011 / ADFC HH

Seit 18 Jahren informierte der ADFC Hamburg im Infoladen in Ohlsdorf. Nach einem Wasserschaden im August 2010 war er bereits geschlossen. Jetzt schließt der kleine Infoladen endgültig.

Wo kann ich schöne Radtouren fahren? Warum ist das Rad fahren in Hamburg so unkomfortabel? Wie finde ich das richtige Rad für mich? Solche und viele andere Fragen werden dem ADFC tagtäglich gestellt. 

Seit 18 Jahren wurden diese auch im 6 Quadratmeter kleinen Infoladen direkt am S+U-Bahnhof Ohlsdorf von den Ehrenamtlichen des ADFC beantwortet. Ein großes Dankeschön im Namen des Vereins für die geleistete Arbeit bei
unseren sehr aktiven Mitgliedern des Infoladen-Teams!

Rat und Tipps vom ADFC gibt es derzeit in Hamburg per Telefon, online oder nach persönlicher Terminabsprache. Zu allen Fragen, die keinen speziellen Bezug zu Hamburg haben, steht auch der Bundesverband des ADFC zur Verfügung. Natürlich beraten wir unsere Mitglieder ausführlich.

Telefonsprechstunde ADFC Hamburg
Tel.: 39 39 33
Dienstag und Donnerstag 10 bis 12 Uhr und Mittwochs 15 bis 17 Uhr. Außerhalb der Sprechzeiten kann eine Nachricht hinterlassen werden.

ADFC-Infoline:
(0421) 34 62 90
Montags bis Donnerstags 9 bis 17:30 Uhr, Freitags 9 bis 15:30 Uhr

Online:
www.hamburg.adfc.de bietet alle Termine, ausführliche Infos u.a. zu den Themen Verkehrspolitik und GPS sowie mit "Infos A-Z" viele Adressen und Tipps rund ums Radfahren in Hamburg.

www.adfc.de ist die Seite des ADFC Bundesverbands mit vielen Infos zum Thema Tourismus (ADFC-Tourenportal, Mitradelzentrale, Länderdatenbank), Verkehr&Recht, Technik.