Neues im ADFC, Verkehr
27.05.2015

Infotag Sicher auf dem Fahrrad am 13. Juni

erstellt von Johanna Drescher

Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger fahren mit dem Rad. Doch im Großstadtverkehr ist Rad fahren nicht immer einfach. Denn die Regelungen für Radfahrer sind unübersichtlich und in den letzten Jahren verändert worden. Am 13. Juni von 10-16 h findet deshalb der Infotag Sicher auf dem Fahrrad statt vor Globetrotter Ausrüstung am Wiesendamm 1 statt.

Zum Beispiel gehören Fahrräder im Regelfall auf die Fahrbahn.
Nur noch wenige Fahrradwege sind benutzungspflichtig. Doch viele Verkehrsteilnehmer, ob KFZ-Führer, Fußgänger oder Fahrradfahrer, sind sich dieser Regelung nicht bewusst. Wer selbstbewusst und sicher in der Stadt unterwegs sein will, sollte die Regelungen kennen und sich über Gefahrenpunkte im Klaren sein.

Der ADFC-Hamburg, das Aktionsbündnis Mobil ohne Auto und die Polizei Hamburg informieren über die Regeln und die Vorteile des Radelns auf der Fahrbahn.

Zudem wird über den „toten Winkel“, der immer wieder unterschätzt wird, aufgeklärt. 

Weitere Informationen zum Toten Winkel
Weitere Informationen zu Radfahrstreifen