Fischkopps Kolumne
05.03.2011

Kleben für die Radreise-Messe

erstellt von Ulf Dietze
Abkleben der Messestände.

Viel Platz aber noch wenig einladend. Abkleben der Messestände 22 h vor Öffnung.

Es wird ernst. Heute haben ADFC-Aktive letzte Vorarbeiten für die ADFC Radreise-Messe erledigt, die morgen im CCH stattfindet.

Tatsächlich beginnt die Vorbereitung einer so großen Messe direkt nach dem Ende der vorangegangenen. Schon längst ist auch alles in trockenen Tüchern - denkt man. Doch dann benötigen wir wenige Tage vor der Veranstaltung ein polizeiliches Führungszeugnis und müssen ein umfangreiches Formular ausfüllen?! Dazu berichten wir in einer späteren Ausgabe dieser Kolumne.

Heute, am Tag vor der Messe, transportierten eine Hand voll ADFCler Ausstellungsstücke, RadCitys, »Deutschland per Rad entdecken«, »Die ADFC Entdeckerkarte«, das Buch »Bett + Bike« sowie Folder in nicht unerheblicher Anzahl ins CCH.

Andere klebten in der Halle bereits die Flächen aller gebuchten Stände ab und platzierten die gewünschte Zahl an Tischen, Stühlen und Trennwänden. Noch sieht die Halle unfreundlich, kühl und wenig einladend aus.

Aber das wird sich morgen schon sehr früh ändern, wenn unsere Aussteller ihre Stände aufbauen. Wir freuen uns auf eine interessante Messe, tolle Vorträge und anregende Gespräche mit Ihnen, den Gästen der Veranstaltung.

ADFC Radreise-Messe 2011