Neues im ADFC, Rund ums Rad
12.11.2014

neu: ADFC-Radatlas Hamburg, 5. Auflage

erstellt von Online-Redaktion
Cover ADFC-Radatlas Hamburg, Ausgabe 2014

ADFC-Radatlas Hamburg, Ausgabe 2014

Der Radatlas, den der ADFC Hamburg gemeinsam mit dem Esterbauer-Verlag herausgibt, ist weiterhin ein unter Radfahrenden und FußgängerInnen beliebtes Produkt. Daher erschien nun bereits die fünfte Auflage und erlaubte es uns, alle Daten zu aktualisieren.

Hamburg hat wenig Steigungen, attraktive Ausflugsziele und das Wetter ist bestens. Rund zwölf Prozent aller Fahrten werden in der Hansestadt mit dem Fahrrad zurückgelegt. Wer die richtigen Wege kennt, hat am Radfahren noch mehr Freude.

Der Radatlas ist deshalb ein vollständiger Stadtplan, der zusätzlich möglichst fahrradfreundliche Routen aufzeigt. Besonders werden Wege durch Grünanlagen, Tempo-30-Straßen, in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen oder Sackgassen, die am Ende für Radfahrende offen sind, dargestellt. Diese Wege haben wir für Sie zu einem Netz attraktiver Verbindungen kombiniert.

Für die fünte Auflage haben wir wieder das gesamte Netz der empfohlenen Strecken überprüft. Besonders die Aufhebung von Radwegbenutzungspflichten und die Freigabe von Einbahnstraßen machten Änderungen notwendig. Aber auch Veränderungen an Wegequalität oder punktuell neue Streckenvorschläge im Netz der empfohlenen Wege und neue Kreisverkehrsplätze wurden eingezeichnet. Wie üblich beim ADFC, haben an dieser Aufgabe viele Ehrenamtliche mitgearbeitet.

Vier Übersichtskarten erleichtern im Radatlas zusätzlich die Orientierung. Ob Sie einmalig eine bestimmte Strecke mit dem Rad zurücklegen möchten oder ob Sie eine Route für den täglichen Weg zur Arbeit suchen: Im Radatlas finden Sie sicher einen attraktiven Weg.

200 Seiten, Spiralbindung, ISBN 978-3-85000-044-4, Preis: € 13,90

Musterseite des Radatlas und Onlinebestellung