Jugend, Kinder, Neues im ADFC
19.08.2016

Neuer Bundesfreiwilliger beim ADFC

erstellt von Online-Redaktion

Hannes mit Rad an der Alster

Hannes Deutsch (18 Jahre) stellt sich und sein zukünftiges Aufgabenfeld vor.

»Mein Name ist Hannes Deutsch, ich bin 18 Jahre alt und stamme aus dem idyllischen Greifswald. Da gibt es die berühmte Universität und die Stadt ist auch für die vielen Fahrräder bekannt. Mein Interesse zum Rad wurde vor etwa zwei Jahren geweckt, da ich in dieser Zeit Bahnräder bzw. Fixies kennen und lieben gelernt habe.

Am Ende meiner Schulzeit habe ich beschlossen, einen Bundesfreiwilligendienst zu machen, und bin schon nach kurzer Recherche auf den ADFC Hamburg gestoßen. Es folgten ein spannendes Bewerbungsgespräch für die vakante BFD-Stelle, eine positive Rückmeldung und eine lange Hamburger Wohnungssuche.

Ich werde dort von meinen neuen Kollegen und meinem Vorgänger Marc eingearbeitet und übernehme in Zukunft die Betreuung des Kinder- und Jugendbereichs. Ich freue mich schon darauf mit Kindern und Jugendlichen, allen voran mit der ADFC-Jugendgruppe "FahrradFreunde", spannende Touren zu radeln.«

Wir wünschen Hannes bei uns einen guten Start!

Achtung! Die nächste Kindertour "die Spätsommertour" findet schon am 04. September statt. Sie geht zum Museumsdorf Volksdorf und richtet sich an Familien und Kinder ab 8 Jahre. Am dritten Novemberwochenende wird der Jugendbereich, diesmal mit Referenten aus Heidelberg und Dortmund, wieder auf dem ADFC-Aktivenwochenende vetreten sein.

Weitere Informationen
Kontakt: jugend@hamburg.adfc.de