Rund ums Rad
12.04.2012

Radtour für Bürgerstiftungen am 29. April

erstellt von Ulf Dietze, Johanna Drescher

Eine bundesweite Radtour wirbt für die Tätigkeit der Bürgerstiftungen. Sie können mitfahren und die Aktion dadurch unterstützen. Die Vereine Mobil ohne Auto Nord e. V. und ADFC Hamburg e. V. helfen bei der Durchführung.

Der Hannoveraner Kriminologe Prof. Dr. Christian Pfeiffer, einer der Initiatoren der Bürgerstiftungsidee in Deutschland, tritt in die Pedale. Zwischen dem 27. April und dem 3. Juni 2012 besucht er unter anderem in Hamburg, Hannover, München und Berlin insgesamt 35 Bürgerstiftungen. Die Fahrradtour durch Deutschland soll viele Menschen darauf aufmerksam machen, was Bürgerstiftungen bewegen.

Fahren Sie mit!

Am Sonntag, dem 29. April 2012, startet die Hamburger Etappe der deutschlandweiten Fahrradtour auf dem Platz des Wochenmarktes in Volksdorf, Halenreie/Kattjahren, 22359 Hamburg. Ab 10 Uhr erwartet Sie dort ein buntes Begrüssungsprogramm. Start der Radtour ist um 11 Uhr.

Gefahren wird im gemütlichen, familiengerechten Tempo, geführt und begleitet durch erfahrene ADFC- / MoA-Tourenleiter und Betreuer.
Die Streckenführung wird festgelegt in Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmer und dem Wetter.

Ziel ist der Tollhafen, ein Bewegungsprojekt der BürgerStiftung Hamburg auf der Veddel. (Sporthalle Veddel, Am Zollhafen 5b, 20539 Hamburg – der Tollhafen liegt im Innenhof). Hier erwarten Sie ab ca. 14 Uhr die Kinder und Trainer vom Tollhafen sowie ein kleines Programm. Seit November 2009 lädt das Institut für urbane Bewegungskulturen e.V. auf der Veddel mehrmals wöchentlich kostenlos in die Kinderaktionshalle »Tollhafen« ein: Alle Stadtteilbewohner zwischen einem und zwölf Jahren können hier gemeinsam die »Bewegungsbaustelle« nutzen. Mehr Infos unter www.buergerstiftung-hamburg.de/projektfoerderung/projekte/

Unterstützen Sie mit Ihrer Teilnahme die Bürgerstiftungsidee in Deutschland sowie das Tollhafen-Projekt der BürgerStiftung Hamburg! Radeln Sie mit! Denn: Ein grosszügiger Spender (wird noch bekannt gegeben) spendet 50 – 100 Euro pro Mitradler zugunsten dieses Projektes.

Kooperationspartner der bundesweiten Radtour »Bürgerstiftungen bewegen« ist der Bundesverband der Deutschen Stiftungen und der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 23. April 2012 per Mail an:
radtour@buergerstiftung-hamburg.de

Streckenplan mit allen Tagesetappen (PDF, 560 kb)