Neues im ADFC
31.03.2016

Radtour zum Verlauf der Velorouten in Eimsbüttel

erstellt von ADFC-Bezirksgruppe Eimsbüttel

Velorouten sind die Hauptverbindungen für den Radverkehr in Hamburg. Das Veloroutennetz soll laut Koalitionsvertrag zwischen SPD und Grünen »bis zum Ende der Wahlperiode fertiggestellt werden.« Auf einer Radtour stellt die ADFC-Bezirksgruppe Eimsbüttel einen Teil der Velorouten in Eimsbüttel vor.

Anlass ist die nächste Sitzung des Ausschusses für Verkehr der Bezirksversammlung Eimsbüttel. Auf der Tagesordnung der Sitzung am 6. April 2016 steht das »Bündnis für den Radverkehr« und das Veloroutenkonzept.

Die ADFC-Bezirksgruppe wird bei der Radtour den Verlauf der Velorouten im Bezirk und die von ihr erarbeiteten Alternativen vorstellen. In der gemeinsamen Fahrradrundtour mit den lokalen Verkehrspolitikern wird ein Teil der Routen im Bezirk Eimsbüttel befahren.

Die Radtour startet am Sonntag, den 3. April 2016, um 10.30 Uhr vor der Freiwilligen Feuerwehr Eidelstedt, Furtweg/Elbgaustraße. Sie dauert etwa drei Stunden und hat eine Länge von 25 Kilometern.