Pressemitteilung
22.06.2011

»Summer in the City«

erstellt von Johanna Drescher
ADFC-Radtouren mit dem Ferienpass

ADFC-Radtouren mit dem Ferienpass

Der ADFC Hamburg bietet während der Sommerferien Radtourenspecials für Kinder an. Damit erst gar keine Langeweile aufkommt, können alle Hamburger Kids – und ihre Eltern – die Radtouren zum einmaligen Sommertarif mitradeln.

 

Mit dem Hamburger Ferienpass kosten die Radausflüge in und rund um Hamburg nur 1,- € für Kinder oder 1,50 € für die ganze Familie. Die Radtourenleiter des ADFC fahren mit euch ihre schönsten Radtouren ab. Da diese unterschiedlich schnell und lang sind, ist für jeden etwas dabei.

Viel Abwechslung für Grundschulkinder bietet zum Beispiel eine 25 km lange Tour (13-16 km/h) von Renate Merretig von Langenhorn bis zum Eisessen nach Duvenstedt. Abfahrt ist am 06. Juli um 13.00 Uhr an der U-Langenhorn Markt (Liftseite).

Mittelalterfreunde können auf einer 50-km-Tour (13-16 km/h) am 20. Juli das Bergedorfer Wasserschloss und das Reinbeker Schloss entdecken und dabei picknicken. Start ist um 11 Uhr an der U-Bahn Wandsbek Markt (Plaza) mit den Leitern Bärbel Ziemer und Jörn Eskeldsen.

 

 

Weitere ADFC-Touren für Familien:

»Öjendorfer See, Boberger See, Eichbaumsee« am 02. Juli um 14 Uhr. 35 km, Treffpunkt S-Wandsbek (13-16 km/h). Badestopp, nicht bei Dauerregen. Ltg.: Birte Segger

»Zum See >Hinterm Horn< zum Baden« am 08. Juli um 18.30 Uhr. 35 km, Treffpunkt S-Rothenburgsort (16-19 km/h). Badestopp, Licht notwendig. Ltg.: Rolf Marzock

»Wittmoor« am 09. Juli um 14 Uhr. 40 km, Treffpunkt U-Habichtstraße (13-16 km/h). Nicht bei Dauerregen. Ltg.: Birte Segger

Und so geht’s: einfach zum Startpunkt kommen. Dort wartet die ADFC-Tourenleitung. Kinder unter 14 können in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren.

Alle Informationen und Termine gibt es online oder in der RadCity. Die Mitgliederzeitschrift des ADFC Hamburg liegt in der ADFC Geschäftsstelle öffentlich zugänglich aus. Außerdem gibt es sie kostenlos in Bücherhallen und vielen Radläden. Wer noch keinen Ferienpass hat, kann ihn auf www.ferienpass-hamburg.de [Update, 31.12.2011: Seite vom Anbieter http://www.hamburg.de/jiz gelöscht] herunterladen.

Für Presse-Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Johanna Drescher, ADFC Hamburg – Leitung der Geschäftsstelle –,
Telefon: 040 – 39 39 33 • Mail:info@hamburg.adfc.de