Rund ums Rad, Verkehr
17.12.2016

Umfrage zum Fahrraddiebstahl in Hamburg

erstellt von Online-Redaktion (ud)

Student Tobias Braig fragt für seine Bachelorarbeit nach Erfahrungen zum Fahrraddiebstahl.

Der Fragebogen soll Schwachstellen in der Prävention von Fahrraddiebstahl aufzeigen.

»Mein Ziel ist es, in der Bachelorarbeit die präventiven Ansätze des Diebstahls zu untersuchen und mögliche Lösungen auszuarbeiten. (...) Die Beantwortung des Fragebogens ist ein Beitrag zur Erforschung des Fahrraddiebstahls und trägt indirekt zur Reduzierung bei. Somit profitieren auch Sie als Hamburger Bürger.«

Vorraussetzungen für die Teilnahme an der Umfrage:

  • Das Fahrrad wurde in Hamburg gestohlen.
  • Der Diebstahl wurde bei der Polizei angezeigt.

Externer Link zur Umfrage

Nach Angaben von Braig läuft die Umfrage bis Mitte Januar.