Neues im ADFC
01.07.2015

Unser neuestes Fördermitglied: Pflegedienst Gudrun Knoll

erstellt von Johanna Drescher

Ein Pflegedienst als Fördermitglied im ADFC mag zwar auf den ersten Blick verwundern, macht aber Sinn: Die MitarbeiterInnen des Pflegedienstes Gudrun Knoll sind ausschließlich per Rad in St. Pauli und der Neustadt unterwegs. Mit dem Auto kämen Sie dort auch viel langsamer voran!

Denn auf Strecken unter 5 km ist das Fahrrad in der Stadt das schnellste Verkehrsmittel. Während viele andere Pflegedienste eine große Fahrzeugflotte betreiben, benötigen die MitarbeiterInnen in diesem Familienbetrieb nicht mal einen Führerschein.

Radfahren ist im Pflegedienst Gudrun Knoll nicht nur nützlich, sondern auch Herzenssache. Zur Firmenübergabe von Gudrun an ihren Sohn Borris Knoll schob sie eines der Dienstfahrräder in die Hände ihres Sohns und gab den Lenker frei.

Wir sagen: herzlich willkommen im ADFC und danke für die Förderung!

.................................................................................................................................

Weitere Informationen zur Fördermitgliedschaft beim ADFC Hamburg:
Unsere Fördermitglieder
Darum lohnt sich die Fördermitgliedschaft