RadCity, Verkehr
06.06.2015

Warn- und Wahnwesten

erstellt von RadCity-Redaktion
Londoner Alltagsradler sind eher sportlich und neigen zu Warnwesten, Barclays Bikes werden auch von Gelegenheitsfahrern und Touristen genutzt

Londoner Alltagsradler sind eher sportlich und neigen zu Warnwesten, Barclays Bikes werden auch von Gelegenheitsfahrern und Touristen genutzt

Warnwesten machen sichtbar. Ist doch klar, oder? Mit reflektierenden Armlingen, gelben Jacken und grellen Accessoires wollen sich Radler auf den Straßen sichtbarer machen und so vor Unfällen schützen.

Unter Autofahrern scheint längst klar zu sein: Wer ohne Warnweste Rad fährt, verhält sich leichtsinnig. Die RadCity-Redaktion hat sich mit der Frage beschäftigt, ob wir alle nun leuchtend gelbe Leibchen tragen sollten.