Pressemitteilungen

27.02.2017 Pressemitteilung, Neues im ADFC, Reisen

4200 Besucher auf der ADFC Radreise-Messe in der Sporthalle Hamburg

Am gestrigen Sonntag, 26. Februar, strömten 4200 Besucher in die Sporthalle Hamburg zur traditionsreichen ADFC Radreise-Messe. Große Zufriedenheit seitens der Aussteller, ein leichtes Plus bei der Besucherzahl und glückliche Gewinner beim Best Bike Shirt Contest machten die Premiere am neuen Standort zum großen Erfolg.


22.02.2017 Pressemitteilung, Neues im ADFC

ADFC Radreise-Messe am Sonntag

Am Sonntag, 26. Februar 2017 von 10 bis 17 Uhr, öffnet die ADFC Radreise-Messe Ihre Tore für alle Fahrrad-Liebhaber. Am neuen Veranstaltungsort "Sporthalle Hamburg" präsentieren 100 Austeller ihre Traumreise, Fahrräder jeder Art und Zubehör.


21.02.2017 Verkehr, Pressemitteilung

ADFC plädiert für eine sachliche Diskussion beim Elberadweg

Der Verkehrsausschuss Altona sprach sich gestern mehrheitlich dafür aus, die Planung für einen neuen Radweg entlang des Elbstrandes bei Övelgönne weiter voranzutreiben und nun Detailfragen zu klären. Der ADFC ist für eine sachliche und ruhige Diskussion, wie die Verkehrsbedingungen für den Rad- und Fußverkehr an der Elbe zu verbessern sind. Der Fahrradverband unterstützt deshalb das Vorgehen des Bezirks, Pläne zu entwickeln und zu prüfen, ob ein Radweg am Elbstrand möglich ist.


14.02.2017 Verkehr, Pressemitteilung

Zwei Jahre Rot-Grün in Hamburg: ADFC fordert vom Senat mehr Mut und Tempo beim Bau der Fahrradstadt

Der von Olaf Scholz geführte Senat will zwar mehr Radverkehr, aber es fehlt ihm der politische Wille zur Verkehrswende, durch die Hamburg lebenswert und der öffentliche Raum sicher und attraktiv für die Menschen wird. Nach Ansicht des Fahrradclubs reichen die Ziele und Maßnahmen von Rot-Grün und ihre Umsetzung nicht aus, um Hamburg zur Fahrradstadt zu machen.


08.02.2017 Verkehr, Pressemitteilung, Reisen

ADFC begrüßt Lückenschluss beim Elberadweg

Die Unterbrechung des Elbe-Radwegs durch die Schiebestrecke in Övelgönne stellt eine Blockade für den Radverkehr und den Tourismus in Hamburg dar. Überfällig, dass an dieser für Radfahrer und Fußgänger unkomfortablen und unsicheren Stelle etwas getan wird.


30.01.2017 Pressemitteilung, Verkehr

ADFC-Aktion für mehr Tempo 30: Fast jeder gestellte Antrag ist berechtigt!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Hamburg setzt sich mit seiner Kampagne »Läuft« für bessere Luft, weniger Lärm und höhere Verkehrssicherheit ein.


12.01.2017 Termine, Pressemitteilung, Reisen, Verkehr

ADFC Radreise-Messe am 26. Februar 2017 in der Sporthalle Hamburg

Die Messe für Urlaubs- und Alltagsradfahrer*innen. Dieses Jahr mit „Best Bike Shirt“-Wettbewerb!


08.12.2016 Verkehr, Pressemitteilung

ADFC-Tipp: Staus während des OSZE-Treffens mit dem Fahrrad umfahren!

Anlässlich des OSZE-Treffens in Hamburg vom 7. bis 9. Dezember 2016 sind zahlreiche Straßen gesperrt und ist gerade in der City mit längeren Staus als üblich zu rechnen. »Um dennoch rechtzeitig und locker auch in diesen Tagen des Ausnahmezustands durch die Stadt zu kommen, gibt es ein einfaches Rezept für Autofahrer: den Umstieg aufs Rad!«, so Jens Deye vom ADFC Hamburg.


21.11.2016 Pressemitteilung, Verkehr

Dicke Luft, zu viel Lärm? Beantragen Sie Tempo 30 – jetzt!

Der ADFC Hamburg bietet ab dem morgigen Dienstag, den 22.11.2016, eine Online-Hilfe an, mit dem Hamburger*innen ganz einfach mithilfe eines Internetformulars verkehrsberuhigende Maßnahmen in ihrer Straße beantragen können.


01.11.2016 Verkehr, Pressemitteilung, Termine

10.11.: ADFC-Podiumsdiskussion zur Qualität von Velorouten in Hamburg

Velorouten sollen den alltäglichen Radverkehr bündeln, also die wichtigsten Verbindungen für Fahrradfahrer in der Stadt werden. Welche Qualität müssen diese Wege besitzen, um diesem Anspruch gerecht zu werden? Welche Standards müssen in der Planung, beim Bau und bei der Instandhaltung der Velorouten eingehalten werden? Wie ist der aktuelle Stand der Dinge beim Ausbau des Netzes in Hamburg?