25.09.2016

Arbeitskreis Computer

Von: Jörg Wellendorf

Wer kennt nicht das Informatikerklischee von unkommunikativen, ungepflegten, versprengten Gestalten, die den ganzen Tag auf den Monitor starren? Keine Angst, wir vom AK Computer im ADFC sind anders.

Die Arbeit des ADFC hängt zu einem guten Teil von der Funktionsfähigkeit der EDV ab. In erster Linie kümmern wir uns daher um die Informationstechnik in der Geschäftsstelle. Dort befinden sich nicht nur die Windows-Rechner des Sekretariats, sondern auch ein Linux-Server. Unser Augenmerk gilt hierbei der Administraton des heterogenen Netzwerks, der Pflege der Software und dem allgemeinen Support für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nebenher gibt es immer mal wieder Spezialitäten: Access-Datenbanken entwickeln, Scripte schreiben, neue Hardware beschaffen... Die Aufgaben werden manchmal direkt in der Geschäftsstelle erledigt, häufig aber auch per Remote Access, E-Mail oder telefonisch.

Wer Lust hat, seine praktischen Erfahrung kontinuierlich oder projektbezogen in einem spannenden Arbeitsfeld anzuwenden und auszubauen, der ist in unserem Arbeitskreis richtig. Dabei ist es egal, ob jemand sich die Kenntnisse in Heimarbeit angeeignet oder eine entsprechende Ausbildung oder Fortbildung gemacht hat. Menschen mit profunden Kenntnissen in folgenden Bereichen sind immer herzlich willkommen:

  • Microsoft Windows 7 (Client-Administration)
  • MacOS X (Client-Administration)
  • Linux Debian (Server Administration)
  • LibreOffice
  • Access-Programmierung
  • PC Hardware
  • Netzwerktechnik

Kontakt: Jörg Wellendorf über die Geschäftsstelle (040) 39 39 33
Treffen: keine regelmäßigen Termine