12.09.2012

Folge 21: Neuer Pferdemarkt

Von: Online-Redaktion

Kreativität in St. Pauli: Eine komplette Baustelle als Zweirichtungsradweg.

Zweirichtungsradweg im Gegitter Neuer Pferdemarkt (Foto: Wenke Kusche)

Ob es sich um eine Baustelle oder lediglich um eine Sicherheitseinrichtung zum Schutze des Falschparkers handelt, weiß man nicht. Jedenfalls ist das ganze benutzungspflichtig. Und zwar so richtig. Mindestens in beiden Richtungen. Warum nicht auch gleich noch von rechts und von links, von oben und von unten?!