02.07.2012

Asphaltbruch, Grasnarben und Baumwurzeln (12)

Von: Ulf Dietze

Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause fotografierte unser Leser Burkhard Riefel »seinen« Radweg im Brombeerweg und in der Alten Landstraße. Erstaunlicherweise ist das, was er da dokumentiert immer noch benutzungspflichtig.

Die Qualität der Radwege verbietet eigentlich die Anordnung einer Benutzungspflicht. Doch das kümmert hier die Straßenverkehrsbehörde nicht. Der Zustand der Wege ist z. T. seit Jahren so schlecht.

Die Fahrbahn hat vier Fahrstreifen, das Radfahren auf der Fahrbahn ist gut möglich. Bereits unter dem Rot-Grünen Senat untersuchte ein Planungsbüro zig Straßen auf ihre Tauglichkeit für Radfahrstreifen oder Schutzstreifen. Darunter waren auch der Brombeerweg und die Alte Landstraße. Das Ergebnis war für beide eindeutig: »Radfahrstreifen«.

Der Radweg kann also ruhig weiter verlanden. Aber die Benutzungspflicht muss sofort weg und die Radfahrstreifen wollen wir noch in diesem Jahr sehen.