14.10.2014

Verkehrsschilder in Kopfhöhe (24)

Von: Andrea Kupke, Ulf Dietze

Bramfelder Straße Höhe Haferkamp Richtung Norden: Ein Verkehrsschild ragt in Kopfhöhe in den lichten Raum des Radverkehrs. Besonders bei Dunkelheit eine gefährliche Falle.

vorher
nachher

Wir bitten die Polizei, für eine sichere Schilderaufstellung zu sorgen.

Die gefährliche Tafel kommt nun aber nicht etwa weg. Nein, vielmehr wird der Radweg gesperrt, der Gehweg für ein kleines Stück zum gemeinsamen Geh und Radweg. Hinter der Schilderei geht es dann weiter mit getrenntem Geh- und Radweg.

Wer möchte, mag hier eine ausschließlich autozentrierte Lösung sehen.