NEWSLETTER

Ausgabe 41 vom 21.08.2019

Logo des ADFC Hamburg
   
 

Liebe Leser*innen,

wie stark Städte vom Autoverkehr dominiert werden, welchen Einfluss die Autoindustrie auf politische Entscheidungen hat und wie fatal sich dies auf Verkehrssicherheit, Ressourcenverbrauch und Klimawandel auswirkt, davon handelt die Dokumentation Bikes vs Cars. Es werden aber auch Aktivist*innen vorgestellt, die für eine verbesserte Verkehrssituation kämpfen. Der Film wird kostenfrei am Donnerstag, 22. August um 21 Uhr auf dem Vorplatz der Deichtorhallen im Rahmen des Internationalen Bauforums 2019 Magistralen gezeigt.

Noch mehr Termine, um euch zu informieren oder mitzumachen, findet ihr in diesem Newsletter.
 

   
  

Aufruf zur Großdemo vor IAA, Frankfurt
am 14. September

Am 14.9. um 11:30 ruft der ADFC mit zur Großdemo "#aussteigen – raus aus dem Verbrennungsmotor! Jetzt beginnt die Verkehrswende!" vor den Toren der Internationaler Automobil-Ausstellung in Frankfurt auf.  mehr...

    
  

STADTRADELN 2019

Startschuss am 30. August

Gemeinsam mit Umweltsenator Jens Kerstan startet die Aktion STADTRADELN an der Veloroute im Thörls Park (U-Bahn Burgstraße). Es können Smoothies erstrampelt werden und Franzbrötchen gibt es auch. Wir freuen uns über viele Radfahrer*innen, die vorbei kommen.  mehr...
    
  

Fast ein Radschnellweg
Neuer Abschnitt der Veloroute 5

Von der Sengelmannstraße bis zum Stadtpark gibt es eine neue und gut ausgebaute, etwa 1,3 km lange Radverkehrsverbindung entlang des Neubaugebiets »Pergolenviertel« in Hamburg-Nord.  mehr...

    
  

Landesversammlung des ADFC Hamburg
am 15. September in der Geschäftsstelle

Einmal jährlich treffen sich die Mitglieder des Vereins zur Landesversammlung, wählen Delegierte und treffen wichtige Vereinsentscheidungen.  mehr...

    
  

Vorbereitungstreffen Finanzen
13. September 2019 

Ebenfalls in der ADFC-Landesgeschäftsstelle findet zwei Tage vor der Landesversammlung das Vorbereitungstreffen Finanzen statt, zu dem ebenfalls alle interessierten Mitglieder eingeladen sind.  mehr...

 
 

Du möchtest den ADFC unterstützen? Wir freuen uns über deine Spende (hamburg.adfc.de/verein/spende/) oder deine Mitgliedschaft (hamburg.adfc.de/verein/mitglied-werden/).

Newsletterbezug:
Du erhältst diesen Newsletter, weil du ihn auf der Seite hamburg.adfc.de/newsletter abonniert hast oder weil du Mitglied oder Kunde des ADFC Hamburg bist. Solltest du kein Interesse mehr daran haben, kannst du ihn jederzeit abbestellen. Klicke dazu auf den folgenden Link: [persönlicher Abmeldelink für diese Onlinedarstellung entfernt]

 
 
Impressum – Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):
ADFC Landesverband Hamburg e. V.
Koppel 34 - 36
20099 Hamburg
Tel: +49 (40) 39 39 33
Fax: +49 (40) 3 90 39 55
E-Mail: info@hamburg.adfc.de
Web: hamburg.adfc.de
Vertreten durch den Vorstand – Anschrift wie oben:
Georg Sommer (Vorsitzender)
stellvertretende Vorsitzende:
Cajus Pruin
Dirk Lau
Jens Deye
Sabine Michaelis
Samina Mir
Tobias Kochems
 
Autoren – Anschrift wie oben:
Andrea Kislat
Bildnachweis:
IAA Demo, Klima-Bündnis, adfc hh/Ulf Dietze, adfc hh/Ulf Dietze, adfc hh/Andrea Kislat
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 (2) Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag – RStV)
und gemäß Presserecht (V.i.s.d.P.) – Anschrift wie oben:
Dirk Lau
Vereinsregistrierung:
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR 9771
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)
gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG):
DE 176665331