NEWSLETTER

Ausgabe 53 vom 16.06.2020

Logo des ADFC Hamburg
     
 

Liebe Leser*innen,

wir gratulieren Anjes Tjarks zum Amt des Senators für Verkehr und Mobilitätswende und sichern unsere volle Unterstützung zu, wenn es darum geht, die Stadt fahrradfreundlicher zu machen und möglichst viele Hamburger*innen für das Radfahren zu begeistern.

Mit der Petition „Pop-up-Radwege in Hamburg jetzt!“ wollen wir diesem Ziel näherkommen und fordern temporäre Radwege an mehrspurigen Straßen in Hamburg. Sie schaffen den dringend benötigten Platz für eine stark wachsende Zahl von Radfahrer*innen und tragen zur Verkehrssicherheit bei. Viele von euch haben die Petition bereits unterzeichnet. Sie nähert sich aktuell der 15.000-Unterschriften-Marke! Wer noch nicht teilgenommen hat und dies noch tun möchte, findet die Petition hier: https://change.org/pop-up-radweg-hamburg.

Die VELO Hamburg findet in diesem Jahr online statt. Bei diesem spannend neuen Format ist der ADFC Hamburg mit Interviews und einem Video-Panel dabei. Schaut doch mal rein.

Endlich können wir auch unsere Radtouren wieder durchführen. Ihr findet sie im Tourenportal. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, bitte achtet darauf.

     
   

ADFC bei der digitalen VELOHamburg Week

Solange Großveranstaltungen nicht möglich sind, gehen wir alle zusammen andere Wege, um für euch die Fahrradtrends erlebbar zu machen. Unsere VELOHamburg Week-Freund*innen bieten vom 15. bis 21. Juni 2020 eine vielseitige, virtuelle und bewegende Informations- und Dialogplattform rund um unser aller Lieblingsthema Fahrrad. Und wir sind mit drei ADFC-Video-Interviews sowie einem Fahrradstadt Hamburg-Video-Panel dabei.  mehr...

       
   

Tempo 30 in der Hummelsbütteler Landstraße, jetzt!

Die Initiative „Tempo 30 für die Hummelsbütteler Landstraße« fordert in einer Eingabe an den Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel ein Tempolimit und die Aufnahme der Hummelsbütteler Landstraße in den Lärmaktionsplan. Der ADFC unterstützt die Bürger*innen bei der Initiative.  mehr...

       
   

Endlich wieder Touren!

Der ADFC Hamburg startet wieder geführte Radtouren - unter Auflagen. Ab sofort könnt ihr wieder gemeinsame Fahrradtouren unter Leitung unserer erfahrenen Tourguides genießen. Wie wär's mit einer gemütlichen Feierabendtour durch den Duvenstedter Brook (2. Juli) oder mit einem Ausflug in die Haseldorfer Marsch am 11.Juli? Wer es sportlicher mag, hält sich am 10. Juli beispielsweise bei unseren Rennradtour durch die Vierlande fit. Termine, Bedingungen und - Achtung! - erforderliche Anmeldung über das Tourenportal des ADFC.  mehr...

 
 

Du möchtest den ADFC unterstützen? Wir freuen uns über deine Spende (hamburg.adfc.de/spende/) oder deine Mitgliedschaft (hamburg.adfc.de/mitglied/).

Newsletterbezug:
Du erhältst diesen Newsletter, weil du ihn auf der Seite hamburg.adfc.de/newsletter abonniert hast oder weil du Mitglied oder Kunde des ADFC Hamburg bist. Solltest du kein Interesse mehr daran haben, kannst du ihn jederzeit abbestellen.

 
 
Impressum – Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):
ADFC Landesverband Hamburg e. V.
Koppel 34 - 36
20099 Hamburg
Tel: +49 (40) 39 39 33
Fax: +49 (40) 3 90 39 55
E-Mail: info@hamburg.adfc.de
Web: hamburg.adfc.de
Vertreten durch den Vorstand – Anschrift wie oben:
Georg Sommer (Vorsitzender)
stellvertretende Vorsitzende:
Cajus Pruin
Dirk Lau
Jens Deye
Sabine Michaelis
Samina Mir
Tobias Kochems
 
Autoren – Anschrift wie oben:
Andrea Kislat
Bildnachweis:
VELO Hamburg, Miguel Castro Frenzel, ADFC / Markus Gloger
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 (2) Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag – RStV)
und gemäß Presserecht (V.i.s.d.P.) – Anschrift wie oben:
Dirk Lau
Vereinsregistrierung:
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR 9771
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)
gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG):
DE 176665331