ADFC Hamburg Newsletter Nr. 59 - Verkehrssicherheit für Kinder
     
 

NEWSLETTER

Ausgabe 59 vom 10.10.2020 - Verkehrssicherheit für Kinder

Logo des ADFC Hamburg
     
 

Liebe Leser*innen,

der ADFC Hamburg setzt sich für die Verkehrssicherheit von Kindern ein und ist am 21. Oktober als Experte beim Landeselternausschuss zur "Elterninfo: Mehr Verkehrssicherheit auf den Wegen zu Schule und Kita" dabei. Interessierte sind herzlich eingeladen. 

Wir wünschen uns eure Unterstützung bei der Ausrichtung des nächsten Pop-Up-Radweges auf der Reeperbahn am 24. Oktober und suchen hierfür noch Ordner*innen. Mehr Infos gibt`s hier.

Nicht vorenthalten möchten wir euch die Information, dass der ADFC zum Verband des Jahres gewählt wurde. Wenn ihr noch nicht Mitglied seid und dies ändern möchtet, bietet sich bis Sonntagnacht noch die Möglichkeit eines günstigen Einstiegstarifes.

Und wir möchten euch den neuen Vorstand des ADFC Hamburg vorstellen. Viel Freude beim Lesen des Newsletters!

     
   

21. Oktober
Kindersicher zur Kita und Schule

Viele Eltern wünschen sich mehr Verkehrssicherheit für ihre Kinder rund um Kitas und Schulen und auf den Wegen dorthin. Doch wie können schnelle Verbesserungen erreicht werden und wie sehen die überhaupt aus? Der Landeselternausschuss (LEA, Dachverband der Kita-Eltern) und der ADFC Hamburg laden gemeinsam zur Information und Diskussion ein.  mehr...

       
   

Nur noch bis Sonntag Mitternacht

ADFC-Mitglied werden für 19,50 € im ersten Jahr!

Noch bis Sonntag, den 11.10., 24 Uhr, kannst du günstig ADFC-Mitglied werden und alle Vorteile nutzen. Jetzt noch für 19,50 € im ersten Jahr statt 56 € für Einzelmitglieder oder 68 € für Familien.  mehr...

       
   

Neuer Vorstand des ADFC Hamburg

Auf der Landesversammlung am 27.9.20 haben die Mitglieder des ADFC Hamburg Satzungsänderungen beschlossen und einen neuen Vorstand gewählt. Landessvorsitzende ist nun Samina Mir.  mehr...

       
   

ADFC ist Verband des Jahres

Die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement hat den ADFC zum Verband des Jahres in der Kategorie "Reform und Management" gekürt. Herzlichen Glückwunsch aus Hamburg an den Bundesverband!   mehr...

       
   

STADTRADELN 2020:

über 1,77 Millionen Kilometer mit Anmelderekord

Hamburg ist Nummer 5 der Gesamtwertung. Mit gut 1,77 Millionen Kilometern hat STADTRADELN Hamburg 2020 das ausgezeichnete Ergebnis von 2019 (1,258 Mio km) um über eine halbe Million Kilometer übertroffen. Rekorde auch bei der Zahl der Anmeldungen und der Teams: 2020 waren mit 592 Teams über einhundert mehr als 2019 am Start und mit 8.519 aktiven Teilnehmern fast 1.800 mehr als 2019.   mehr...

 
 

Du möchtest den ADFC unterstützen? Wir freuen uns über deine Spende (hamburg.adfc.de/spende/) oder deine Mitgliedschaft (hamburg.adfc.de/mitglied/).

Newsletterbezug:
Du erhältst diesen Newsletter, weil du ihn auf der Seite hamburg.adfc.de/newsletter abonniert hast oder weil du Mitglied oder Kunde des ADFC Hamburg bist. Solltest du kein Interesse mehr daran haben, kannst du ihn jederzeit abbestellen.

 
 
Impressum – Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):
ADFC Landesverband Hamburg e. V.
Koppel 34 - 36
20099 Hamburg
Tel: +49 (40) 39 39 33
Fax: +49 (40) 3 90 39 55
E-Mail: info@hamburg.adfc.de
Web: hamburg.adfc.de
Vertreten durch den Vorstand – Anschrift wie oben:
Samina Mir (Vorsitzende)
stellvertretende Vorsitzende:
Cerstin Barmbrock
Tom Jakobi
Tobias Kochems
Thomas Luetke
Sabine Michaelis
Cajus Pruin 
Autoren – Anschrift wie oben:
Andrea Kislat
Bildnachweis:
adfc/ Deckbar, adfc, adfc hh/ Dirk Lau, DGVM, adfc hh/ Julian Lindner
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 (2) Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag – RStV)
und gemäß Presserecht (V.i.s.d.P.) – Anschrift wie oben:
Dirk Lau
Vereinsregistrierung:
Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: VR 9771
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr)
gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG):
DE 176665331