Termine, Verkehr
02.12.2020

Critical Mass

Von: Online-Redaktion

Der nächste Termin:

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes findet die Critical Mass im November nicht statt.

Die Critical Mass in Hamburg trifft sich immer am letzten Freitag im Monat. Treffpunkt ist immer der Endpunkt der vorangegangenen Tour.

  • Radfahrende auf der Fahrbahn des Ballindamm, im Hintergrund die Binnenalster

  • viele Radfahrende auf der Fahrbahn

(Fotos: Frank Nocke/nocke.de, Malte Huebener, Anton Semjonov, Ulf Dietze)

Was ist die Critical Mass?

Die »Critical mass« (= kritische Masse) ist eine international verwendete Aktionsform. Dabei treffen sich nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer*innen scheinbar zufällig und unorganisiert.

Mit ihrer bloßen Menge machen sie durch ihre Protestfahrten durch Innenstädte auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam.

Seit mehreren Jahren sind die CM-Fahrten auch in Hamburg eine beliebte Form, um die Erwartung nach besseren Bedingungen für den Radverkehr zu demonstrieren. »We're not blocking traffic, we are traffic!«

Der ADFC Hamburg ist nicht Veranstalter. Aber viele ADFCler*innen fahren regelmäßig mit.

Zum Ablauf und einigen »Verhaltensregeln« hat criticalmass.in etwas zusammengestellt.