08.06.2018 Pressemitteilung, Verkehr

Demo morgen: Dicke Luft am Volkspark? Nein, danke!

Am Samstag, 9.6., rufen BI Volkspark, VCD, De Steenkamper und ADFC Hamburg zu einer Fahrrad-Demo gegen die autogerechten Pläne der Stadt am Volkspark in Bahrenfeld auf.


08.06.2018 ADFC

Große Mitgliederwerbe-Aktion

Hol auch deine Freunde in den Fahrradclub! Überzeuge jetzte andere von einer Mitgliedschaft im ADFC. Wir bedanken uns dafür mit tollen Preisen!


07.06.2018 Termine, Verkehr

Themenabend am 21. Juni: Verkehrssimulation "Läuft's bei Tempo 30?"

Oberstufenschüler*Innen aus Eimsbüttel präsentieren ab 19 Uhr beim ADFC Hamburg Ihre Verkehrssimulation für Tempo 30 auf den Straßen Max-Brauer-Allee, Beim Schlump, Hoheluftchaussee und Sandtorkai.


01.06.2018 Verkehr

Verkehrszählung Fahrradstraße von-Essen-Straße

Nur Anlieger dürfen in diese Straße fahren. Eine Durchfahrt ist mit dem Kfz nicht erlaubt.


31.05.2018 Termine, Rund ums Rad, Verkehr

09.06. | Fahrraddemo in Bahrenfeld

Dicke Luft am Volkspark? Nein Danke


29.05.2018 Pressemitteilung, Verkehr

»Durchfahrtsbeschränkungen« in Altona: ADFC fordert Tempo 30 statt Fahrverbote!

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) weiht diese Woche die »Durchfahrtsbeschränkungen« auf Abschnitten der Stresemannstraße und der Max-Brauer-Alllee in Hamburg-Altona für alte Dieselfahrzeuge ein. Der ADFC Hamburg kritisiert diese Maßnahme als inkonsequent, weil sie den Kfz-Verkehr nur in belebte Wohnquartiere verlagern wird.


28.05.2018 Rund ums Rad, Verkehr

Online-Umfrage der Umweltbehörde zur Lärmbelastung

Die Behörde befragt Hamburger*innen mit 17 Fragen zum Thema Lärm.


26.05.2018 Termine, Rund ums Rad

Fahrrad-Codierung beim ADFC Hamburg

Schützen Sie Ihr Fahrrad etwas mehr vor Diebstahl: Eine Fahrrad-Codierung kann Diebe abschrecken.


25.05.2018 Pressemitteilung, Verkehr

ADFC kritisiert: Stadt hält den Kfz-Verkehrsfluss für wichtiger als die Verkehrssicherheit

Im November 2016 haben Bundesregierung und Bundesrat – gegen die Stimmen Hamburgs – beschlossen, Tempo 30 vor sozialen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Alten- und Pflegeheimen und Krankenhäusern Bundesregierung zur Regel zu machen.


17.05.2018 Verkehr, ADFC

Hunderte Radfahrer*innen beim Ride of Silence

Über 600 Menschen aus ganz Hamburg gedachten beim gestrigen Ride of Silence den im Straßenverkehr getöteten Radfahrer*innen. Aktueller Hintergrund dieser stillen Trauerfahrt war der furchtbare Unfall am 7. Mai in Hamburg-Eimsbüttel, bei dem die 33-jährige Radfahrerin Saskia S. von einem abbiegenden Lkw-Fahrer getötet wurde.


14.05.2018 Pressemitteilung, ADFC, Verkehr

Ride of Silence am Mittwoch

Am Mittwoch, 16. Mai, findet um 19 Uhr eine stille Tour zum Gedenken an verunglückte Radfahrer*innen statt. Die Demo startet an der S-Bahn Sternschanze (Ausgang Schanzenstraße) und wird von der Gruppe Hamburger Alltagsradler*innen und dem ADFC gemeinsam organisiert.


09.05.2018 Verkehr, ADFC

Unfall in der Osterstraße erschüttert Hamburg

Auch zwei Tage nach dem schrecklichen Unfall, bei dem eine 33-jährige Mutter von einem Lkw-Fahrer beim Abbiegen getötet wurde, sind wir zutiefst geschockt. Viele Hamburger*innen fragen sich, warum schon wieder eine Radfahrerin ums Leben kommen musste.


05.05.2018 Verkehr

Gelungene Baustellenführung in der Wandsbeker Chaussee

Nun schon mehrfach in Hamburg gesichtet: Radverkehr wird auf einem Radfahrstreifen um die Baustelle geführt. Zusätzliche Absicherung erfolgt durch eine Barriere.


02.05.2018 Rund ums Rad, Verkehr

Hamburg hat ein Belohnungssystem für Radfahrende - der ADFC ist dabei

Für jeden geradelten Kilometer, der mit der Bike Citizens App aufgezeichnet wird, winken Belohnungen. Der ADFC ist dabei und bietet eine Mitgliedschaft, Fahrradkarten und Radtourengutscheine.