Krankenhaus-Clown Birgit mit Fahrrad vor einem UKE-Gebäude adfc hh/Cajus Pruin

06.05.2010 Pressemitteilung, Verkehr

Sicher und zügig Rad fahren – auf der Fahrbahn!

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt alle Radfahrenden Hamburgs am 15. Mai 2010 zum Start seiner Kampagne „Sicher und zügig Rad fahren – auf der Fahrbahn!“ zum betreuten Fahrbahnfahren ein.

 


01.04.2010 Pressemitteilung, Verkehr

ADFC protestiert gegen Bettelampeln

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) protestiert am 8. April 2010 ab 17 Uhr an der Kreuzung Bramfelder Straße/Habichtstraße in Barmbek gegen Bettelampeln. Diese diskriminieren Fuß- und Radverkehr, der dort um Grün »betteln« muss, während der parallele Autoverkehr es automatisch erhält.


09.02.2010 Pressemitteilung, Verkehr

Polizeipressesprecher Ralf Meyer versucht Hamburgs RadfahrerInnen aufs Glatteis zu führen!

Anders als die Hamburger Innenbehörde glaubt, müssen RadfahrerInnen auf der Fahrbahn fahren, wenn ein benutzungspflichtiger Radweg nicht geräumt oder gestreut und daher unbenutzbar ist! ADFC fordert Polizeisprecher Meyer zur Rücknahme und Korrektur seiner falschen Äußerungen zur Radwegebenutzungspflicht auf.


11.01.2010 Pressemitteilung, Verkehr

Zwei Jahre Radverkehrsstrategie – ADFC mahnt sichtbare Fortschritte an

Am 11.01.2008 stellte der damalige Verkehrssenator Axel Gedaschko die „Radverkehrsstrategie für Hamburg“ vor. Das von Behörden, Verbänden sowie CDU, GAL und SPD erarbeitete Maßnahmenpaket sieht vor, dass der Radverkehrsanteil bis 2015 auf 18 % verdoppelt wird. Als einer der an der Ausarbeitung beteiligten Vereine zieht der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) heute eine Zwischenbilanz.


24.11.2009 ADFC

sprind it-service spendete Server für den ADFC

Der Computer-Server in der Geschäftsstelle des ADFC hatte nach langen Jahren ausgedient. Unser Fördermitglied sprind it-service hat uns ein neues Gerät kostenlos zur Verfügung gestellt. Nun sind wir mit einer soliden Plattform wieder für die Zukunft gerüstet.


23.11.2009 ADFC, Verkehr

Mehr Fahrradbügel

Seit Mai 2009 beabsichtigt die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU), die Abstellsituation für Fahrräder zu verbessern. Mit dem "1000-Bügel-Programm" soll das Fahrradparken dort erleichtert werden, wo der Bedarf derzeit nicht gedeckt ist.


09.07.2009 Pressemitteilung, Verkehr

ADFC Hamburg begrüßt Start des „StadtRAD“-Fahrradverleihsystems

Weitere konkrete Schritte zur Umsetzung der Radverkehrsstrategie müssen jetzt folgen!


25.04.2009 Pressemitteilung, Verkehr

ADFC fordert neue Fahrrad-Abstellanlagen an Schulen

Zehntausende Hamburger Schülerinnen und Schüler legen Tag für Tag ihren Schulweg mit dem Fahrrad zurück. Hochwertige, überdachte Abstellanlagen in genügender Anzahl an den Schulen sind neben sicheren und angenehmen Fahrstrecken eine wichtige Voraussetzung, um den Kindern und Jugendlichen die tägliche Nutzung dieses umweltverträglichsten aller Verkehrsmittel zu erleichtern.


22.09.2008 Pressemitteilung

Radfahrer dürfen auf die Fahrbahn

Mehr Gleichberechtigung: Innenbehörde läßt Radfahrer vermehrt auf die Fahrbahn. ADFC fordert mehr Rücksichtnahme von den Autofahrern.


26.05.2008 Pressemitteilung

Gerichtsverfahren gegen Radwegebenutzungspflicht in Eppendorfer Landstraße erledigt - Behörde entfernt alle blauen Radwegschilder

Ende des Radwegezwangs in der Eppendorfer Landstraße - Erfolg für den ADFC und seinen Kläger - ADFC erwartet vom Senat nun gleiche Bedingungen für alle anderen Hamburger Radwege


24.04.2008 Pressemitteilung

ADFC zum Unfall in der Wentorfer Straße: Parken auf und neben Radwegen hinderlich und oft lebensgefährlich für Radfahrer

Nach Polizeiangaben stürzte am Dienstag in der Wentorfer Straße eine Radfahrerin vom Radweg auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Grund für den Sturz war der Zusammenstoß mit der unachtsam aufgestoßenen Tür eines falsch geparkten Kraftfahrzeugs.


25.01.2008 Pressemitteilung

ADFC blickt auf vier Jahre CDU-Radverkehrspolitik zurück

Vier Jahre CDU-Radverkehrspolitik: Was gut war, was schlecht war, was in den nächsten vier Jahren dringend passieren muss.


10.01.2008 Pressemitteilung

ADFC begrüßt Radverkehrsstrategie für Hamburg

Neue Radverkehrsstrategie soll Hamburgs Radverkehr verbessern. ADFC sieht Chancen, aber auch Knackpunkte.


07.01.2008 Pressemitteilung

Sicherheitsaudit in Altona und Wandsbek – ADFC bewertet Anstrengungen für Verkehrssicherheit insgesamt aber als unzureichend

ADFC bemängelte 2007 fehlende Qualitätskontrollen bei Hamburgs Straßenplanungen. Bezirke Altona und Wandsbek wollen nun Sicherheitsaudits durchführen.