11.08.2019

Über unsere Touren

Von: Ak Tour
adfc hh/Klaus Merretig
Altes Land

Tour finden und auswählen

  • ADFC-Radtouren- und Veranstaltungsportal | Alle Radtouren und Termine online mit umfangreicher Suchfunktion und immer aktuell.
  • Programm als PDF | Das aktuelle Programm als Auszug aus unserer Mitgliederzeitschrift RadCity

Diese Zuordnung zu »einfach, mittel, schwer« findet sich im Tourenportal des ADFC-Bundesverbands und wird von einem Algorithmus erzeugt, auf den wir in Hamburg keinen direkten Einfluss haben. Für die Einstufung spielt z. B. eine Rolle, ob viele Höhenmeter zu überwinden sind auf der Tour. Das spielt bei vielen ADFC-Gliederungen eine wichtige Rolle. Wir arbeiten daran, die Einstufung auf Hamburger Verhältnisse anzupassen. Denn hier ist die Angabe der auf flacher Strecke üblicherweise auf der Tour gefahrenen Geschwindigkeit das geeignetste Kriterium. Das zeigt unsere Erfahrung aus tausenden gefahrenen Touren. Die potenzielle Teilnehmer*in weiß meist, was sie sich hinsichtlich der Fahrgeschwindigkeit für längere Zeit zutrauen kann. Nach dieser Geschwindigkeit kann sich jeder bei uns die passenden Touren aussuchen.


Die Touren

Das gemeinsame Erleben der Natur, Kultur und der Spaß am Radfahren stehen bei unseren geführten Touren im Vordergrund. Dein Rad muss für die ausgewählte Tour geeignet sein und der Stra­ßen­verkehrs-Zulassungs-Ordnung (StZVO) entsprechen. Du benötigst ausreichend Getränke, Verpflegung, Kleingeld sowie Regenbekleidung und Flickzeug. Eine Anmeldung ist für ADFC-Rad­­­touren in der Regel nicht not­wendig: Kommt bitte rechtzeitig zum Startpunkt. Bei extremen Wetterverhältnissen kann eine Tour auch einmal ausfallen.

  • Teil­nahmebeitrag ADFC-Mitglieder*: 2,- € / Person bzw. 3,- € / Familie
  • Teil­nahmebeitrag Nichtmitglieder*: 6,- € / Person bzw. 9,- € / Familie

* Für Feierabendtouren gilt der halbe Beitrag. Für eintägige ADFC-Jugendtouren wird kein Beitrag erhoben. Eintrittsgelder und Fahr­karten sind nicht enthalten.

Es gilt die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO). Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Weder der ADFC noch die Tourenleiter*innen haften für Schäden, Unfälle oder dergleichen. Die Teilnahme Min­derjähriger unter 14 Jahren ist nur in Begleitung eines Er­zie­­­hungs­berechtigten oder mit Anmeldung und Einver­ständ­nis­erklärung im Rahmen der ADFC-Jugendtouren möglich. Minderjährige über 14 Jahren benötigen für Touren das schriftliche Einverständnis eines/r Erziehungsberechtigten.

Befolge bitte immer die An­wei­sungen der Touren­leiter*innen.

Es gibt fünf Schwierigkeitsstufen für unsere Touren. Die Angaben orientieren sich an der Normal­geschwindigkeit auf ebener Strecke.

  • < 15 km/h – gemütliche Touren | Die Geschwindigkeit orientiert sich an den langsamsten Teilnehmer*innen.
  • 15–18 km/h – flotte Touren | Hier ist ein wenig Übung erforderlich. 
  • 19–21 km/h – schnelle Touren | Diese erfordern Kondition. 
  • 22–25 km/h – sportliche Touren | Eine gute Kondition wird voraus­gesetzt. 
  • 25 km/h – sehr sportliche Touren | Hier wird eine sehr gute Kondition vorausgesetzt. Die Geschwindigkeit liegt über 25 km/h, bei Rennradtouren eher um die 30–40 km/h.

Fotos/Recht am eigenen Bild

Wir machen auf unseren Radtouren Fotos. Wir fragen zu Beginn einer Radtour, ob du mit der Veröffentlichung der Bilder einverstanden bist. Wir verwenden die Fotos z. B. in der RadCity oder auf unserer Webseite. Wenn du nachträglich wünschst, dass Bilder von dir nicht auf unseren Online-Seiten gezeigt werden, schicke bitte eine E- Mail mit einer kurzen Beschreibung des Fotos und der URL der Seite an online-redaktion@hamburg.adfc.de.

ADFC-Touren vorgestellt

Über einzelne unserer Touren und andere Themen aus dem umfangreichen Tätigkeitsfeld unserer Radtourenleiter*innen berichten wir in loser Folge in der RadCity. | Tourenberichte