10.06.2019

U1-Sperrung von Ohlsdorf bis Langenhorn-Markt – Alternativen per Rad

Von: Andrea Kupke

 

In der Zeit vom 3. Juni bis zum 25. August 2019 fährt zwischen den Bahnhöfen Langenhorn-Markt und Ohlsdorf keine U-Bahn. Die Hochbahn hat daher einen Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet und stellt aufgrund der starken Nutzung der Linie U1 auch »Express-Busse« für die Strecke zwischen den beiden U-Bahnhöfen zur Verfügung.

Dennoch: Eine Verlängerung der Fahrzeit im Vergleich zur Bahn und weitere Unannehmlichkeiten sind unvermeidbar, schon jetzt klagen viele Pendler*innen über überfüllte Busse, die im Stau stehen. Wer sich das und auch ein wenig Zeit (er)sparen sowie Bewegung verschaffen möchte, dem rät der Fahrradclub: Jetzt aufs Rad umsteigen! Es muss nicht einmal das eigene sein: Sowohl am Langenhorner Markt als auch in Ohlsdorf stehen die roten Fahrräder von »StadtRad« zum Ausleihen zur Verfügung.

Zwischen Langenhorner Markt und Ohlsdorf bieten sich gleich zwei attraktive Routen per Fahrrad an und eine dritte in Kombination mit der S-Bahn:

über Veloroute 4

Die Veloroute 4 ist zwar noch lange nicht fertig, aber ihre Streckenführung stellt eine gute Alternative für alle dar, die mit dem Rad Hauptverkehrsstraßen meiden möchten. Man fährt etwas im Zickzack durch Fuhlsbüttel, dafür aber auf etlichen, schon heute verkehrsberuhigten Straßen und ist angenehm entspannt unterwegs. Die Route verläuft direkt am Langenhorn Markt vorbei und nahe Ohlsdorf über den Erdkampsweg. Track: VR4_Ohlsdorf-LangenhornMarkt.gpx

über Freizeitroute 12

Wer nicht zum Langenhorn Markt muss, sondern eine weitere Strecke von oder nach Norderstedt fährt, für den gibt es mit der Freizeitroute 12 sogar eine Alternative, die in großen Abschnitten abseits von Autoverkehr geführt ist. Diese Strecke lässt den Arbeitstag mit einer entspannten Radtour durchs Grüne beginnen. Unser Track FR12_Ohlsdorf-Ring3.gpx führt von U-Ohlsdorf auf die Freizeitroute 12 und auf dieser bis zum Ring 3, den man westlich Langenhorn Markt erreicht.

per Stadtrad vom Flughafen

Wer in Ohlsdorf mit der S-Bahn ankommt, kann bis S-Airport weiterfahren und dort auf ein Stadtrad umsteigen. Von der Stadtradstation sind es nur gut 2 km bis zum Langenhorn Markt, wos dann mit der U1 weitergehen kann. Track: StadtradAirport-LangenhornMarkt.gpx

 

In den Hamburger Sommerferien vom 27. Juni bis zum 7. August 2019 sind übrigens die Sperrzeiten für die Fahrradmitnahme in allen U- und S-Bahnen aufgehoben.

Mehr lesen zu Velorouten.


Die oben angezeigten Landkarten wurden mit Hilfe des Arbeitskreises GIS in die Webseite integriert. Sie sind Open Source und finden sich im Quelltext unter:

https://github.com/ADFC-Hamburg/hvv-umleitung-map/ 

Wir freuen uns über weitere Mitwirkende.