Termine, Rund ums Rad, Verkehr
26.10.2017

10.11. | Hamburger Smartathon 2017

erstellt von online-redaktion
smarticipate.eu

Einladung zum zweiten smartathon in Hamburg

Der zweite Smartathon in Hamburg ist Teil des EU-finanzierten Projektes smarticipate, das darauf zielt, BürgerInnen besser in Planungsprozesse einzubinden. Smarticipate ist eine digitale Plattform, die durch das Bereitstellen von offenen Daten und automatisch generiertem Feedback, direkte Antworten auf Ideen und Vorschläge gibt.

Die Webseite smarticipate.eu stellt die Schwerpunkte der drei Pilotstädte Hamburg, Rom und London vor. Dort gibt ein Video über den ersten Smartathon in Hamburg Auskunft, worum es geht.

Die Ergebnisse der smarticipateApp sind mittlerweile prototypisch umgesetzt und die Veranstalter laden zum Testen ein. Die App gibt eine direkte Rückmeldung auf einen Vorschlag, wie sich ein Stadtviertel entwickeln sollte. Im Fall von Hamburg zeigt der Prototyp der App, ob an einer bestimmten Stelle ein Baum gepflanzt werden kann oder nicht (siehe den Flyer zur Baum App)

Dieses Jahr wollen die Organisatoren zusätzlich mit einer Gruppe von »smart implementern« diskutieren. Wir fragten bei Stadtplanerin Larissa Guschl nach, was sie darunter verstehen: »Sogenannte ‚smart implementers‘ sind engagierte und inspirierende Einzelpersonen oder Interessensgemeinschaften, die herausfinden wollen, wie sich smarticipate auf ihre Stadt auswirken kann. Sie teilen ein intimes Wissen über ihre Stadt, ein gutes Gespür für Daten und eine Affinität zu Technologie. Mit ihnen wollen wir der Frage nachgehen, ob smarticipate – neben der BaumApp – auch noch in anderen Themen der Stadtentwicklung eingesetzt werden kann. Das kann zum Beispiel die Verbesserung der Radweginfrastruktur sein.«

Wer sich als smart implementer sieht und mitdiskutieren möchte, ob sich smarticipate zur Ausweitung und Verbesserung der vorhandenen Radinfrastruktur eignet, kann Kontakt aufnehmen mit [Update: neue Ansprechperson] Frau Dr. Nicole Schubbe, nicole.schubbe@gv.hamburg.de

 

Für den Smartathon registrieren Sie sich unter
http://geoportal-hamburg.de/smartathon-anwender/

10.11.17, 15-18 Uhr
Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung
Neuenfelder Straße 19
Hamburg-Wilhelmsburg