Termine
10.05.2018

16.05.: Ride of Silence

erstellt von ADFC Hamburg

Am 16.5. findet weltweit der »Ride of Silence« zum Gedenken an verunglückte Radfahrerinnen und Radfahrer statt. Wir möchten in Hamburg den Unfallopfern des vergangenen Jahres gedenken.

Ziel ist, dass im Straßenverkehr keine Menschen mehr sterben. Hierzu müssen die Hauptursachen für schwere Unfälle endlich in den Fokus rücken. Und die Infrastruktur muss sich vor allem an der Verkehrssicherheit und nicht primär an der »Leistungsfähigkeit« ausrichten.

Mittwoch, 16.05.2018, 19 Uhr

S-Bahn Sternschanze Ausgang Schanzenstraße

Unfall in der Osterstraße erschüttert Hamburg