GPS, ADFC
15.10.2018

17. November 2018: GPS-Workshop des ADFC Hamburg

erstellt von AK GPS

Verfranzt

Der Arbeitskreis GPS des ADFC Hamburg beantwortet Fragen zum Thema Satellitennavigation am Fahrrad. Der Workshop am 17. November kostet 10 € für ADFC-Mitglieder (nach Vorlage des gültigen ADFC-Ausweises) und 20 € für Nichtmitglieder, er findet von 11 bis 15 Uhr in der ADFC-Geschäftsstelle St. Georg (Koppel 34-36) statt. Anmeldung erforderlich !

! Einlass bereits ab 10:30 Uhr !

 Unsere ehrenamtlichen Arbeitskreismitglieder beraten und erläutern folgende Themenschwerpunkte: 

  • Navigationssoftware und Navigation mit Apple und Android-Smartphone.
  • Hilfestellungen zu den klassischen GPS-Outdoorgeräten z.B. für die Bedienung, Einstellungen und  den Datentransfer. Soweit möglich, gehen wir auch auf Besonderheiten bekannter Geräte ein.
  • Wir zeigen Ihnen die Nutzung von Portalen zur Radtourenplanung und den Transfer der Daten vom und zum GPS-Gerät.
  • Wir verdeutlichen die Unterschiede der kostenfreien Karten auf OSM-Grundlage. Und wir zeigen Ihnen auch, wie Sie sich diese Karten aus dem Internet beschaffen können.
  • Welche Apps und Programme sind nach unserer Erfahrung empfehlenswert und was muss beachtet werden.
  • Natürlich greifen wir auch Themen auf, die Sie als Gast mitbringen.

Da die Anzahl der Plätze auf 35 begrenzt ist, müssen wir um eine verbindliche, schriftliche Anmeldung bitten. Bei der Platzvergabe werden nur die Anmeldungen berücksichtigt, die uns den ausgefüllten Anmeldebogen zurücksenden. Interessenten, die bereits Anfang 2018 teilgenommen haben, können wir erst in 2019 wieder berücksichtigen.

Sie erhalten eine Antwortmail mit der Anmeldebestätigung oder dem Hinweis, dass wir Sie auf die Warteliste gesetzt haben.

- - - -
Für Rückfragen:
ADFC-Geschäftsstelle, Tel. 040 39 39 33
nur Di+Do von 10 bis 12 Uhr oder Mi von 15-17 Uhr erreichbar
Mail: gps@hamburg.adfc.de
- - - -
Sonnabend, 17. November, 11 Uhr, ADFC-Geschäftsstelle, Koppel 34-36.
- - - -
Für weitere interessante Informationen zum Thema geht es hier zu den Seiten des Arbeitskreises GPS und zu unseren weiteren Tracks. 

Viel Spass beim Nachfahren wünscht der AK GPS