Verkehr, Termine
31.08.2020

18.9. | Park(ing) Day in der Langen Reihe - einer für dich!

erstellt von Samina Mir
Carlo Müller fahrradmainz.de

Macht mit: Am Freitag, den 18. September 2020, 12 - 18 Uhr, wandeln wir die Parkplätze in der Langen Reihe in Plätze des schönen Lebens um: einer ist für dich reserviert!

Wir haben dir am Freitag, den 18.September, von 12 - 18 Uhr einen Parkplatz in der Langen Reihe für schönes Leben statt Platzverschwendung reserviert.

Am 18. September, dem internationalen PARK(ing) Day, gestalten weltweit Menschen Auto-Parkplätze kreativ um: zum Entspannen, Kaffee trinken und miteinander ins Gespräch kommen, Kinder spielen, Lesen, als Urwald, Tauschbörse oder Fahrradwerkstatt – eben für gutes städtisches Leben.

Zusammen mit euch wollen wir in der Langen Reihe, gleich um die Ecke vom Hauptbahnhof, zwischen 12 und 18 Uhr möglichst viele Parkplätze in Erlebnis-Plätze verwandeln. Kommt dazu und bringt mit, was ihr zur Gestaltung eures PARK(ing) Day Platzes benötigt. Bitte sagt uns per E-Mail Bescheid, wenn ihr mitmachen wollt. Wir freuen uns auf eure Ideen! Kontakt: parkingday@bund-hamburg.de

Oder veranstaltet euren eigenen PARK(ing) Day und nutzt einfach eine freie Parkbucht in eurer Nähe, indem ihr euch mit ein paar Leuten dort niederlasst! Ein paar geparkte Fahrräder unterstreichen den Bedarf nach bequemen Fahrradparkplätzen! Falls nötig, löst einfach ein Parkticket – viel muss man in Hamburg ja nicht dafür bezahlen.

Alle in Hamburg zugelassenen PKW belegen viermal so viel Fläche wie die Außenalster. Unglaublich viel Platz! Dabei stehen sie 23 Stunden am Tag nur herum, auf einem Parkplatz, der 12-15 m² öffentlichen Raum in Anspruch nimmt. Diese öffentliche Fläche lässt sich im Sinne einer lebenswerten Stadt viel besser nutzen - nämlich für gutes Leben und Aufenthaltsqualität in den Wohnquartieren und Geschäftsstraßen.