Verkehr, Termine
16.10.2017

23.10. | Podiumsdiskussion in Wandsbek zum Thema Güterverkehr

gezeichnetes Logo der Deutschen Bahn zum S4-Ausbau Logo: Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn baut die S4 Richtung Bad Oldesloe aus. Dafür werden zwei neue Gleise verlegt. Was heißt das aber für den Güterverkehr auf der Strecke?

Für den Radverkehr ist besonders von Bedeutung, wie die Durchlässigkeit bisheriger Bahnübergänge nach dem Ausbau erhalten bleibt. Für den ersten Planfeststellungsabschnitt gab es dazu vor allem Bahnunterführungen mit Rampenlösungen. Der ADFC hatte eine Stellungnahme abgegeben.

Nun lädt das Projektteam der S4 zu einer Podiumsdiskussion. Dort informiert es über den aktuellen Projektstand und diskutiert mit Fachexperten zum Thema Güterverkehr. Das Publikum kann dort Fragen stellen oder diese schon vorab einreichen (siehe Einladungsflyer). 

23.10.17, ab 18 Uhr, 
UCI Wandsbek im Kinosaal 8
Friedrich-Ebert-Damm 134
22047 Hamburg

Einladung

Projektwebseite: www.s-bahn-4.de