Rund ums Rad
25.09.2020

Das STADTRADELN wirft noch seinen Schatten

erstellt von Kaija Dehnkamp
adfc hh/Kel Callsen

Kilometer nachtragen und auf Gewinn hoffen ...

Der Aktionszeitraum vom STADTRADELN 2020 in Hamburg ist nun vorbei. Vom 3. bis 23. September konnten wir alle gemeinsam in Hamburg Kilometer für ein gutes Klima und die Radverkehrsförderung sammeln. Es war nicht immer einfach in diesem Jahr, die Server beim STADTRADELN haben die Durchführung arg beeinträchtigt. Dafür konnten wir eigentlich durchgehend bei fantastischem Radler*innen-Wetter fahren. Der erste Hamburger RADELTAG hat viel Spaß gemacht und verlangt nach einer Wiederholung im nächsten Jahr.

Nun geht es noch darum, bis zum 30. September fehlende Kilometer nachzutragen. Wer auf die App verzichtet hat, ist nun gefordert, die Kilometer einzutragen. Und auch, wer mit der App getrackt hat, möge bitte prüfen, ob alle Kilometer übertragen wurden oder ob Kilometer im Server-Nirvana verschwunden sind. Erst zum 1. Oktober können wir das Endergebnis erwarten.

Die Siegerehrung findet am 23. Oktober statt, dazu geben wir Zeit und Ort noch bekannt. Geehrt wird in den Kategorien

  • beste Einzelfahrer*in
  • Team mit den meisten Kilometern absolut
  • Team mit den meisten aktiven Fahrer*innen
  • Team mit den meisten Kilometern pro Fahrer*in

Außerdem benachrichtigen wir zum 23. Oktober die Gewinner*innen unserer tollen Preise