Verkehr, Rund ums Rad, Termine
26.03.2018

Elbchaussee planen

erstellt von Samina Mir
Fahrbahn der Elbchaussee, Sportwagen überholt Radfahrenden adfc hh/Dirk Lau

Elbchaussee

Zwischen Manteuffelstraße und Altonaer Rathaus wird die Elbchaussee in den nächsten Jahren erneuert. Dazu gibt es einen Planungsprozess, an dem sich Bürger*innen beteiligen können.

Am 26. März 2018 startet die Online-Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Elbchaussee. Nur für drei Wochen bis zum 16. April 2018 besteht die Möglichkeit Vorschläge und Ideen in eine Karte einzutragen und die Beiträge zu bewerten. Mit einer zusätzlichen Umfrage möchte der verantwortliche Straßenbaulastträger Landesbetrieb für Straßen, Brücken und Gewässer das Nutzungsverhalten der Elbchaussee analysieren.

Für alle, die sich vor Ort informieren und einbringen möchten, finden noch vier Aktionsstände entlang der Elbchaussee statt.

  • • Mittwoch, 28. März, 14 bis 18 Uhr: Airbus-Parkplatz, Baron-Voght-Straße 2
  • • Donnerstag, 5. April, 14 bis 18 Uhr: Nienstedtener Kirche, Elbchaussee 410
  • • Samstag, 7. April, 10 bis 18 Uhr: Fischers Park/Zugang Elbchaussee
  • • Sonntag, 8. April, 10 bis 18 Uhr: Jenischpark/Parkwärterhaus am Kaisertor

Am Freitag, 4. Mai ab 18:30 Uhr findet eine Dialog-Veranstaltung im Kollegiensaal des Rathauses Altona statt. Dort werden insbesondere die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung vorgestellt.

Online-Beteiligungsplattform: http://geoportal-hamburg.de/beteiligung_elbchaussee/mapview-beitraege

Umfrage Elbchaussee: http://geoportal-hamburg.de/beteiligung_elbchaussee/umfrage

Informationen zur Sanierung der Elbchaussee: http://lsbg.hamburg.de/elbchaussee/10629742/elbchaussee/