ADFC, Radtouren
15.06.2020

Endlich wieder Touren!

erstellt von Georg Sommer
ADFC | Marcus Gloger

ADFC Hamburg startet wieder geführte Radtouren - unter Auflagen.

Ab sofort könnt ihr wieder gemeinsame Fahrradtouren unter Leitung unserer erfahrenen Tourguides genießen. Wie wär's mit einer gemütlichen Feierabendtour durch den Duvenstedter Brook (2. Juli) oder mit einem Ausflug in die Haseldorfer Marsch am 11.Juli? Wer es sportlicher mag, hält sich am 10. Juli beispielsweise bei unseren Rennradtour durch die Vierlande fit. Termine, Bedingungen und - Achtung! - erforderliche Anmeldung über das Tourenportal des ADFC. Mitglieder fahren übrigens vergünstigt mit! Wer jetzt eintritt, kann sofort lossparen und weitere Vorteile genießen.

Der ADFC unternimmt alles, um eine sichere Teilnahme an seinen Angeboten zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Einhaltung der empfohlenen Hygiene- und Abstandsregeln. Bei der Fahrt selbst muss keine Maske getragen werden. Die Touren finden überwiegend abseits belebter Strecken und Ziele statt und bis auf weiteres auch nur auf Strecken in Hamburg und Schleswig- Holstein. Wegen der begrenzten Zahl der Teilnehmer*innen ist eine Anmeldung erforderlich, die jeweils geltende Obergrenze wird nicht überschritten. Teilnehmer*innen übermitteln ihre Kontaktdaten online an die Tourenleiter*innen. Die Daten werden entsprechend der behördlichen Vorschriften eine gewisse Zeit gespeichert, um nötigenfalls dabei zu helfen, Infektionsketten nachzuvollziehen. Weitere Informationen zu Bedingungen und Verfahren erteilen die Tourenleitenden, Hintergründe erläutert der ADFC hier.