Kinder, Jugend, ADFC, Rund ums Rad
26.02.2019

Frühlingserwachen auf der Rad + Reise 2019

erstellt von Johanna Drescher
Mann hilft Kind auf neue Rad, Vorschulkind fährt daneben auf kleinem Kinderrad adfc hh/Kay-Uwe Rosseburg

3000 Hamburger*innen besuchten die Rad + Reise – Die ADFC-Messe am gestrigen Sonntag. Die warmen Sonnenstrahlen weckten die Lust auf ausführliche Radtouren.

„Die Stimmung war wieder hervorragend“, freut sich Messeleitung Johanna Drescher. „Wir hätten uns noch mehr Besucher*innen gewünscht, aber die warmen Sonnenstrahlen haben uns natürlich ordentlich Konkurrenz gemacht“. Das gute Wetter sorgte gleichzeitig für einen echten Rekord: Rund 1000 Räder parkten vor der Sporthalle Hamburg. Ein Drittel der Gäste kam also mit dem Rad.

Dennoch planten viele Gäste ein neues Rad zu kaufen: Über 400 Besucher*innen nutzen den Testbereich „Fahrradstraße“, das sind rund 100 mehr als 2018. Ein großer Vorteil der Messe: an einem einzigen Tag können Räder unterschiedlicher Hersteller in Ruhe getestet und verglichen werden. Für Frühlingserwachen auf der Fahrradstraße sorgten Blumen, Rasen und liebevolle Dekorationen. Herzlicher Dank dafür geht an Harrys Radstation.

Unter den „Testern“ befanden sich besonders viele sehr junge Besucher*innen. Kein Wunder, stand die Rad + Reise 2019 doch unter dem Motto „Kinder“. Und deswegen fragte unser Medienpartner NDR auch gleich eine echte Fahrradexpertin, worauf beim Kinderradkauf zu achten ist: Rosa, die 5jährige Tochter der ADFC-Messeleitung Johanna Drescher. Hier geht’s zum „Rad+Reise-Beitrag“ im Hamburg Journal in der NDR-Mediathek.

Für den Frühjahrsputz am Fahrrad sorgte die mobile Fahrradwaschanlage, die im Dauereinsatz war. Nur wenig Wasser und 5 Minuten und das Rad glänzte.

Wasser sorgte jedoch auch für Unmut. Die strengen Getränkekontrollen am Einlass überraschten viele Besucher*innen. Sagen wir wie es ist: Da ging etwas gründlich schief und verursachte einen ziemlichen „Wasserschaden“. Der ADFC Hamburg entschuldigt sich für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Diese waren Ergebnis eines internen Übermittlungsfehlers im Vorfeld der Veranstaltung. Wir arbeiten zuversichtlich an einer Lösung für das kommende Jahr.

Herzlichster Dank geht an die 150 ehrenamtlich Aktiven und die Aussteller*innen, ohne die dieser Tag nicht möglich gewesen wäre!

Fotos von der Rad + Reise - Die ADFC-Messe 2019

Alle Infos zur Rad + Reise