ADFC
07.10.2020

Glückwunsch! Neuer Vorstand des ADFC Hamburg gewählt

erstellt von Wiebke Hansen
adfc hh/ Dirk Lau

Der neu gewählte Vorstand des ADFC Hamburg am 27.9.20 (v.l.n.r.) Sabine Michaelis, Tobias Kochems, Cajus Pruin, Samina Mir (Vorsitz), Thomas Luetke und Cerstin Barmbrock. Tom Jakobi fehlt auf dem Foto.

Auf der Landesversammlung am 27.9.20 haben die Mitglieder des ADFC Hamburg Satzungsänderungen beschlossen und einen neuen Vorstand gewählt. Landessvorsitzende ist nun Samina Mir.

Am 27.9.20 nahmen 36 Mitglieder des ADFC Hamburg an der Landesversammlung teil, 16 Mitglieder hatten ihr Stimmrecht per Vollmacht übertragen, sodass 52 Stimmen zusammenkamen.

Der wichtigste Punkt war die Vorstandswahl. Neu in den Vorstand gewählt sind Cerstin Barmbrock, Thomas Luetke und Tom Jakobi. Weiterhin im Vorstand aktiv sind Sabine Michaelis, Tobias Kochems, Cajus Pruin und als neue Landesvorsitzende Samina Mir. Herzlichen Glückwunsch!

Der ADFC Hamburg bedankt sich herzlich bei dem scheidenden Landesvorsitzenden Georg Sommer und den scheidenden Vorstandsmitgliedern Jens Deye und Dirk Lau für ihre großartige Arbeit für den Verein. Alle drei werden erfreulicherweise weiterhin für den ADFC aktiv sein. 

Im Protokoll (PDF) nachzulesen ist der Tätigkeitsbericht des Vorstands, das Ergebnis weiterer Personenwahlen, Finanzbericht 2019/20 und -Ausblick 2021 sowie drei Satzungsänderungen. So sind nun Bildung, Klimaschutz und Fahrraddiebstahl-Prävention als Vereinszwecke in die Satzung aufgenommen worden.

Alle Mitglieder des ADFC Hamburg sind bei der Landesversammlung eingeladen und stimmberechtigt. Neben dem ehrenamtlichen Engagement ist dies eine Möglichkeit, die Entwicklung des Vereins mitzugestalten.