Rund ums Rad
03.11.2020

STADTRADELN-Wanderpokal geht ans Bezirksamt Wandsbek

erstellt von Kaija Dehnkamp
adfc hh/Kaija Dehnkamp

Übergabe des Wanderpokals an Ulrike Nowicki (hinten) und Thomas Ritzenhoff (rechts im Bild)

adfc hh/Kaija Dehnkamp

Der Wanderpokal von STADTRADELN

Wandsbek holt den Pott

Der STADTRADELN-Wanderpokal für Behörden ging im ersten Jahr mit insgesamt 22.596 km an das Bezirksamt Wandsbek und wurde heute von unserem ADFC-Vorstand Thomas Lütke an Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und Team-Captain Ulrike Nowicki überreicht.

Thomas Ritzenhoff: »Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen mit dem Fahrrad zur Arbeit und sind auch in ihrer Freizeit viel mit dem Rad unterwegs. Die Radbegeisterung dieser Kolleginnen und Kollegen gab 2018 den Anstoß zur Teilnahme an der Aktion STADTRADELN. Ich freue mich über die ungebrochen positive Resonanz und darüber, dass wir die erradelten Kilometer seitdem von Jahr zu Jahr steigern konnten.«