Rund ums Rad
30.10.2018

Unterstütze »Westwind« mit einem Klick!

Der Verein bewirbt sich um den Airport-Stadtteilpreis.

Mit dem Projekt »Schraublabor - jungen Menschen die Chance geben ihre Potentiale zu entdecken und den Arbeitsalltag in einer Fahrradwerkstatt kennenlernen« nimmt Westwind noch bis 11.11.18 am »Airport Stadtteilpreis« teil.

Carmen Wilckens, Vorsitzende von Westwind Hamburg e. V.: »Vor mehr als 3 Jahren sind wir angetreten, um Geflüchteten Mobilität und Teilhabe zu ermöglichen. Seitdem haben wir nicht nur weit über 1000 Menschen aufs Rad gebracht - wir haben auch unsere Zielgruppe auf alle Bedürftigen erweitert und seit April 2017 ein gutes Dutzend Schülerpraktikanten in unserem "Schraublabor" den Beruf des Zweiradmechanikers und den Arbeitsalltag in einer Werkstatt nähergebracht.«

Bei 80 teilnehmenden Projekten für den Stadtteilpreis steht Westwind momentan auf Platz 11 und würde sich über deine Stimme freuen.

abstimmen

Infos über Westwind