Verteilung der RadCity

11mela | pixabay

Trotz großartiger ehrenamtlicher Verteilung der RadCity gibt es noch einige Stadtteile, in denen der ADFC mehr gedruckte Präsenz zeigen könnte. Besonders den Randgebieten Hamburgs sollte Radfahren und der ADFC schmackhaft gemacht werden.

    • Du verteilst mit dem schon bestehenden Team unsere regelmäßigen RadCity-Ausgaben auf deinem Fahrrad in Stadtteilen, Geschäften, Bücherhallen etc.
    • Du transportierst nicht nur das Magazin, sondern vor allem Kontaktfreude und spürbare Begeisterung für den ADFC
    • Du bist gern unterwegs und möchtest uns unterstützen, den ADFC noch bekannter zu machen.

Ansprechpartner*in:
Sünje Callsen, suenje.callsen@hamburg.adfc.de