03.03.2020

Interessierte*r Bundesfreiwillige*r

Von: Sünje Callsen
adfchh / Rainer Schulz

Du hast gerade Schule, Ausbildung oder Studium beendet und bist auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Du möchtest dich für Umwelt, Klima und Mobilität mit dem Fahrrad engagieren?

Dann bist du bei uns richtig! Mach‘ deinen Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim ADFC Hamburg!

Deine Aufgaben

  • Unterstützung in der Geschäftsstelle: Mitarbeit in verschiedensten Projekten und bei der täglichen Arbeit

  • Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Aufbereitung von Informationen für Publikationen, Vorträge, Presseanfragen, Interviews

  • Organisation und Betreuung von Infoständen auf Publikumsmessen und bei kleinen und großen Veranstaltungen

  • Umsetzung eines eigenen Projekts (unterstützt wirst Du natürlich durch unser Team)

Das bringst Du mit

  • Engagement und Motivation bei der Umsetzung der Ziele des ADFC

  • Erfahrung im Umgang mit PC und Office-Anwendungen und dem Internet

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir

  • Praxiserfahrung durch Einsatz bei vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben in unterschiedlichsten Projekten

  • Einarbeitung in die Aufgaben und laufende Betreuung

  • Einen eigenen Arbeitsplatz und ein tolles Team in unserer Geschäftsstelle

  • Bundesfreiwilligendienst-Taschengeld in Höhe von 363 EUR

  • Vollständige Sozialversicherung (Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege,- und Arbeitslosenversicherung)

  • Eine Unterkunft können wir leider nicht zur Verfügung stellen

Du arbeitest

  • 12 bis 18 Monate in Vollzeit (38.5 Std.), für Menschen ab 27 Jahren ist auch Teilzeit möglich

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Du kannst deinen Dienst bei uns ab Januar 2021 beginnen. Sende deine Unterlagen gleich an: info@hamburg.adfc.de.