28.09.2018

Datenschutzbeauftragte*n

Von: Johanna Drescher
  • Du unterstützt den Verein bei der Umsetzung des Datenschutzes entsprechende der DS-GVO und des BDSG und treibst die Weiterentwicklung des Datenschutzniveaus im ADFC Hamburg voran.
  • Du leitest die Geschäftsstelle bei der Erstellung und Führung des Verfahrensverzeichnisses an.
  • Du prüfst Verträge und Kooperationsvereinbarungen hinsichtlich datenschutzrechtlicher Regelungen
  • Du erstellst ein Datenschutzkonzept und unterstützt bei technischen und organisatorischen Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den IT-Verantwortlichen.
  • Du beantwortest Anfragen und Auskunftsbegehren von Betroffenen, informierst, schulst und berätst den Vorstand, die Beschäftigten und ehrenamtlich Aktiven zum Datenschutz.

Für diese Aufgaben bringst du mindestens Grundkenntnisse der einschlägigen Regelungen des BDSG und der DS-GVO mit.

WIR BIETEN

  • Umfassende Einarbeitung und hauptamtliche Ansprechpartner*innen•
  • zusätzliche Qualifizierung bei Bedarf
  • Der Vorstand und der IT-Verantwortlichen unterstützen dich mit allen erforderlichen Informatione und einem klaren Bekenntnis zum Datenschutz.