20.04.2018

Bezirksgruppe Altona

Von: online-redaktion@hamburg.adfc.de
Mitglieder der Bezirksgruppe Altona demonstrieren in der Ottenser Hauptstraße für Radverkehrsinfrastruktur

Die Bezirksgruppe Altona setzt sich für Verbesserungen in allen Straßen und Stadtteilen von Rissen bis Sternschanze ein. Besondere Schwerpunkte sind die Hauptverkehrsrouten wie die Stresemannstraße, Max-Brauer-Allee und Elbchaussee. Aktiv setzen wir uns auch für die Freigabe von Einbahnstraßen, Aufhebung von Radwegbenutzungspflichten und fahrradfreundliche Radverkehrsführung ein.

Interessierte kommen zu unserem monatlichen Treffen, lassen sich in die Mailingliste aufnehmen, diskutieren mit, schicken uns Verbesserungsvorschläge für Problemstellen oder nehmen an verkehrspolitischen Befahrungen teil.

Treffen: immer am 3. Mittwoch des Monats von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Treffpunkt ist im Othmarscher Tennis-Club / »ManSa«, Othmarscher Kirchenweg 103, 22763 Hamburg. Interessent*innen bittet die Bezirksgruppe um Anmeldung.

Kontakt und Koordination: Benjamin Harders über altona@hamburg.adfc.de